Ein Dänemark Ferienhaus am Meer mieten

Dänemark verfügt über eine mehr als 7.300 Kilometer lange Küste an Nord- und Ostsee und in sämtlichen Küstenregionen können Sie ein Dänemark Ferienhaus am Meer mieten.

Dänemark Ferienhaus am Meer mieten

Dänemark ist ein klassisches Reiseziel für einen Ferienhaus Urlaub und zu den bevorzugten Unterkünften der Reisenden gehören Ferienhäuser am Meer. Die Auswahl an der Nord- und Ostseeküste ist riesig. In Abhängigkeit von Ihren persönlichen Vorlieben und Ansprüchen entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus direkt am Strand, ein Poolhaus oder eine geräumige Ferienwohnung in einer Appartementanlage am Meer. In diesen Objekten genießen Sie während Ihres Urlaubs das maritime Flair an der dänischen Küste. Beim morgendlichen Frühstück auf der Terrasse lauschen Sie dem Rauschen der Brandung und dem Kreischen der Möwen, bevor Sie zum Strand aufbrechen. Wenn Sie ein Dänemark Ferienhaus am Meer mieten, können Sie das Auto getrost stehen lassen, denn die meisten Unterkünfte liegen in fußläufiger Entfernung zu feinsandigen Stränden.

Ein Dänemark Ferienhaus am Meer mieten Sie entweder an der Nordseeküste Jütlands, auf der dänischen Hauptinsel Seeland oder auf den dänischen Südseeinseln in der Ostsee. Zunehmend populärer wird die sonnenverwöhnte Ostseeinsel Bornholm vor der schwedischen Küste. Die Insel ist die dänische Ferienregion mit den meisten Sonnentagen im Jahr und hat mit kilometerlangen Sandstränden, weiten Dünenlandschaften und dramatischen Steilküsten mehrere landschaftliche Highlights zu bieten. Kitesurfen, Strandsegeln und Windsurfen gehören zu den beliebtesten Wassersportarten an der dänischen Nordseeküste. Ein Dänemark Ferienhaus am Meer auf der Nordseeinsel Römö, in der Jammerbucht und am Ringköbing Fjord eignet sich optimal als Urlaubsunterkunft, wenn Sie wassersportliche Aktivitäten im Urlaub bevorzugen.

Zur Startseite Ferienhaus Dänemark >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Dänemark >>