Menü

Steilküste Stevns Klint – ein Stück lebendige Geschichte

Die Steilküste Stevns Klint befindet sich in Süden von Seeland. Sie gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die Sie im Dänemark Urlaub nicht verpassen sollten. Denn das 15 Kilometer lange und bis zu 41 Meter hohe Kliff gehört seit 2014 zum UNESCO Weltnaturerbe und ist in vieler Hinsicht ein bedeutendes Zeugnis der Zeit.

Steilküste Stevns Klint

Stevns Klint einzigartige Geologie
Den Status des UNESCO Weltnaturerbes erhielt Stevns Klint, weil es ein wichtiger und eindeutiger Beweis für die Theorie ist, dass ein Meteoriteneinschlag zum Massenaussterben der Dinosaurier führte. Denn Wissenschaftler konnten an dem Kliff Fischton, oder auch Fischlehm genannt, ausmachen. Anhand dieser Proben konnten sie beweisen, dass ein Meteoriteneinschlag vor über 66 Millionen Jahren für das Aussterben der Dinosaurier und insgesamt 60 Prozent der Tier und Pflanzenarten auf der Erde verantwortlich war. In Stevns Klint können sie auch viele Fossilien finden. Das Sammeln und Mitnehmen ist sogar prinzipiell unter Einhaltung bestimmter Regeln erlaubt. Sie dürfen zum Beispiel nicht an der Klippe selbst, insbesondere dem Fischlehm, graben oder diesen beschädigen. Wenn Sie in einem Ferienhaus in Dänemark auf der Insel Seeland Quartier bezogen haben und mehr über das Kliff und seine geologischen Besonderheiten erfahren möchten, können Sie an jedem Dienstag und Donnerstag an einem geführten Rundgang teilnehmen. Voranmeldungen sind nicht notwendig.

Steilküste Stevns Klint

Auf den Spuren des Kalten Kriegs
Für die jüngere Geschichte war die Steilklippe in Süd-Seeland ebenfalls von großer Bedeutung. Denn bis zum Jahr 2000 war Stevns Klint eine wichtige Verteidigungsanlage der NATO. Der massive Kalkstein war atomsicher und die Küste ist zur Ostsee ausgerichtet und bot damit ideale Voraussetzungen. Bei einem Spaziergang entlang der Küste werden Sie einige Radaranlagen erkennen. Doch der Großteil dieser Festungsanlage mit fast 2 Kilometer langen Gängen befindet sich 18 Meter unter der Erde. Seit 2008 wurde die Anlage in ein Museum umgewandelt. Sie können die Festungsanlage entweder auf eigene Faust oder im Rahmen einer Führung erkunden. Hier erhalten Sie einen Eindruck davon, wie die Soldaten in dem Bunker lebten, welche Verteidigungsanlagen es gab, welche Anspannung 40 Jahre lang in Erwartung eines möglichen Krieges herrschte und vieles mehr in einer authentischen Umgebung.

Steilküste Stevns Klint

Der Leuchtturm von Stevns Klint
Am Rande der Klippe von Stevns Klint befindet sich rund 42 Meter über dem Meeresspiegel der 27 Meter hohe Leuchtturm Stevns Fyr. Für den 1878 erbauten großen Leuchtturm wurde Kalkstein vom Stevns Klint verwendet. Von der Spitze des Leuchtturms haben Sie eine schöne Aussicht über die Landschaft und das Meer in Richtung Schweden. Die ehemalige Leuchtturmwärterwohnung steht ebenfalls für Besucher offen. Dort wurde eine kleine Ausstellung zur Geschichte des Leuchtturms und den in Stevns Klint gefundenen Fossilien untergebracht. In regelmäßigen Abständen werden hier auch kleinere Kunstausstellungen präsentiert. Möchten Sie im Dänemark Urlaub Vögel beobachten, dann ist der Leuchtturm die ideale Adresse. Viele Zugvögel kommen auf ihrer Reise hier vorbei. Besonders im Frühling und Herbst bietet sich hier daher ein ganz besonderes Naturschauspiel. Darüber hinaus ist die Steilküste seit 2007 bevorzugter Nistplatz einiger Wanderfalkenpaare.

Entdecken Sie die einzigartige Geschichte von Stevns Klint wenn Sie in der Nähe in einem der Ferienhäuser in Dänemark Urlaub machen.

Alle Ferienhäuser in Dänemark:

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog mit den vielfältigen Angeboten. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zum Ferienhaus in Dänemark >> Alle Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark

Dänemark Tipps

Ferienhäuser am Meer

Dänemark Ferienhaus am Meer
Gleitschirmfliegen

Gleitschirmfliegen Dänemark
Bernstein

Bernstein

Zur Startseite: Ferienhaus Dänemark >>
Zur Übersicht: Ferienhäuser Dänemark >>
Zur Übersicht: Dänemark Urlaub >>
Zur Übersicht: Dänemark Sehenswürdigkeiten >>