Mode aus Dänemark – tragbarer Style aus Skandinavien

Noa Noa, Cream und Day – dänische Modelabels führen längst kein Schattendasein mehr und haben mit verspieltem Design und kreativen Kollektionen die Laufstege der Welt erobert.

Mode aus Dänemark

Tragbare Mode mit verspielten Details
In den bedeutenden Modemetropolen Paris, New York und Mailand setzt Mode aus Dänemark seit einigen Jahren frische neue Akzente. Die Modedesigner in dem skandinavischen Land setzen auf verspielte Formen und romantische Details. Diese Mischung wird von naturverbundener Bodenständigkeit getragen, die dänische Mode auf erfrischende Weise von den Kollektionen etablierter Modelabels unterscheidet. Mode aus Dänemark verkörpert einen neuen Stil, der Romantik und Coolness miteinander verbindet. Designer wie Noa Noa und Cream gelten als Erfinder des Zwiebellooks. Insbesondere im Winter ist es in nördlichen Breitengraden unerlässlich, mehrere Schichten verschiedener Kleidungsstücke übereinander zu tragen.

Dänische Designer beweisen mit ihren Damenkollektionen, dass praktische Alltagstauglichkeit und feminine Ausstrahlung einander nicht ausschließen. Umweltbewusstsein und Naturverbundenheit kennzeichnen die Lebensweise der dänischen Bevölkerung. In der Farbgebung der Kollektionen finden sich diese Werte wieder. Dunkelrot, Blau und helle Cremefarben finden in unterschiedlichen Kombinationen in den einzelnen Modellen Verwendung. Verspielte Kreationen von der Rüschenbluse bis zu Blumenprints sorgen für frischen Wind auf den Laufstegen von Paris bis Tokio.

Mode aus Dänemark

Die Copenhagen Fashion Week: Modeevent des Jahres in Dänemark
Alljährlich öffnen sich bei der Copenhagen Fashion Week die Pforten für das größte Modeevent des Jahres in Dänemark. Diese Bühne war für viele junge Designer aus Dänemark das Sprungbrett zum internationalen Erfolg. Auf der Copenhagen Fashion Week in Kopenhagen wird deutlich, dass den Dänen das Stilgefühl im Blut liegt.

Zentimeterhohe High Heels und extravagante Kleider spielen nur eine untergeordnete Rolle. Hier wird Wert auf Understatement und Wohlfühl-Look gelegt. Die Mode aus Dänemark besteht aus tragbaren Kollektionen, die nicht mit schnelllebigen Effekten Aufmerksamkeit erzielen wollen. Zeitlose Eleganz mit romantischen Details und verspielten Elementen steht auf der Copenhagen Fashion Week im Vordergrund.

Das größte Modeevent Dänemarks präsentiert sich in den Punkten Ökologie und Nachhaltigkeit als eine der fortschrittlichsten Modemessen weltweit. Die Modelabels "Rosamunde" und "Greenhouse" kreieren Ökomode, bei denen Herstellung und Materialauswahl streng nach ökologischen Gesichtspunkten erfolgt. Kindermode wird in eigenen Kollektionen von den großen dänischen Modelabels angeboten. Die Mode für die Jüngsten präsentiert sich in Dänemark farbenfroher und kindlicher als in anderen Teilen der Welt.

Romantik-Style und Ethno-Look – bekannte dänische Modelabels
In den Shopping-Zonen der Großstädte in Deutschland gehören Anbieter dänischer Mode zum alltäglichen Bild. Shops wie "Only" und "Vero Moda" unterhalten Niederlassungen in zahlreichen Einkaufszentren und Fußgängerzonen. Vom internationalen Renommee dänischer Modelabels zeugt die kürzliche Eröffnung einer Boutique des dänischen Designers Vibskov in New York. "Noa Noa" ist in Europa seit Längerem bekannt. Die Designer Lars und Harald Holstein kreieren Damenmode für Frauen jeden Alters. Im Vordergrund stehen natürliche Elemente und Materialien wie Angora und Seide. Das Modelabel "Day" wurde von Keld Mikkelsen gegründet und setzt auf den Ethno-Look mit klassischen Elementen. Fransen, großflächige Blumenprints und Stickereien dominieren die Kollektionen des Labels.

Der Romantik in der Mode haben sich Lene und Sören Sand verschrieben. Der erste Store des dänischen Modelabels wurde bereits 1981 eröffnet und die Kollektionen überzeugen mit verspielten Formen und aufmerksamkeitsstarken Accessoires. Einen Hauch von Glamour bringen die Kollektionen des Modelabels Bruuns Bazaar in die dänische Modewelt. Die Modelle werden selbst auf den Laufstegen in Paris präsentiert und zeichnen sich durch feminine Schnitte aus. Anne Sofie Madsen ist eine Designerin, der gekonnt ein Brückenschlag zwischen Couture und tragbarer Mode gelingt. Die farbliche Gestaltung ihrer Kollektionen ist mit Weiß, Schwarz und Nude eher puristisch, verfolgt aber den Zweck, den Blick des Betrachters auf die Schnitte und Formen der Kleidungsstücke zu lenken.

Mode aus Dänemark

Shopping in Kopenhagen – dänische Mode aus erster Hand
Die längste Shopping- und Flaniermeile in Dänemarks Hauptstadt ist die "Strøget". Sämtliche Modelabels Dänemarks unterhalten hier eigene Stores. Nutzen Sie Ihren Ferienhaus Urlaub in Dänemark zu einem Besuch der Metropole und lassen Sie sich vom Zeitgeist dänischer Mode inspirieren. Henrik Vibskov, Noa Noa und Wood Wood präsentieren auf der Strøget ihre neuesten Kollektionen. Die jungen dänischen Modelabels haben sich in der Kronprinsensgade angesiedelt.

Day Birger, Acne und Dixie Grey finden Sie in der tiefer gelegenen Shopping-Zone. Kleine, unabhängige Labels, die am Anfang ihrer Karriere stehen, präsentieren in der Købmagergade ihre Kollektionen. In diesem Stadtteil befinden sich zahlreiche alteingesessene Fachgeschäfte. Im Larsbjørnsstræde-Viertel trifft sich die Szene Kopenhagens. Klubs, Antiquitäten-Läden und kleine Boutiquen reihen sich aneinander. Extravagante Trends und Styles können Sie in den Gassen des Viertels aufspüren. Das alternative Zentrum Kopenhagens mit trendigen Secondhand-Geschäften finden Sie im Nørrebro-Viertel. Hier sind die Modekollektionen preiswerter und experimenteller als in den Shopping-Zonen des Stadtzentrums.

Mode aus Dänemark hat sich mit ihrem bodenständigen Style und den romantisch verspielten Details einen festen Platz in der internationalen Modeszene erobert.

Alle Ferienhäuser in Dänemark:

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog mit den vielfältigen Angeboten. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zum Ferienhaus in Dänemark >> Alle Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark
Schloss Egeskov

Schloss Egeskov
Ferienhaus dänische Südseeinseln

Ferienhaus dänische Südseeinseln
Nationalparks Dänemark

Nationalparks Dänemark

Zur Startseite: Ferienhaus Dänemark >>
Zur Übersicht: Ferienhäuser Dänemark >>
Zur Übersicht: Dänemark Urlaub >>
Zur Übersicht Dänemark Reportagen >>