Das Wetter in Dänemark

Das Wetter und Klima in Dänemark ist gemäßigt mit maritimen Einflüssen. Unter dem Einfluss des Golfstroms erwarten Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub mäßig warme Sommer und verhältnismäßig milde Winter.

Wetter Dänemark

Dänemark – die Klima-Unterschiede zwischen Nordsee und Ostsee
Dänemark liegt zwischen zwei Meeren. Im Westen wird das skandinavische Land von der Nordsee begrenzt, während im östlichen Teil des Landes hinter der Landmasse Jütlands zahlreiche Inseln in der Ostsee liegen. Diese besondere geografische Lage schafft unterschiedliche Witterungsbedingungen, die sich hinsichtlich Wind, Niederschlägen und Sonnenscheindauer unterscheiden.

An der dänischen Nordseeküste müssen Sie im Schnitt mit vierzig Prozent mehr Regen rechnen als an den Stränden der Ostsee. Der Wind weht an der Nordsee stärker, was diese Küste zu einem beliebten Urlaubsziel von Windsurfern und Kitesurfern macht. Hier müssen Sie in Ihrem Dänemark Urlaub mit einem höheren Wellengang rechnen, als in den ruhigeren Ostseegewässern. Hinsichtlich der Wassertemperaturen liegen die Werte der Nordsee rund 1-3 Grad unter den Wassertemperaturen der Ostsee.

Das Wetter an der dänischen Nordseeküste
Das Klima und Wetter an der dänischen Nordsee ist maritimen Einflüssen unterworfen und wird in der meisten Zeit des Jahres von einer Westwetterlage bestimmt. Der Wind weht aus westlichen Richtungen und trägt häufig Wolken im Gepäck, die immer wieder für Niederschläge sorgen können. Dänemarks Topografie weist keine nenneswerten Erhebungen auf, an denen sich die Wolken stauen könnten. Aus diesem Grund regnet es selten anhaltend über einen längeren Zeitraum.

Wetter Dänemark

Die Höchsttemperaturen im Hochsommer erreichen meist Werte zwischen 18 und 21 Grad. Hin und wieder können bei günstigen Luftströmungsverhältnissen Werte von um die 25 Grad erreicht werden. Die Wassertemperaturen der Nordsee steigen selbst in warmen Sommern nur selten über 18 Grad.

Während die Wintermonate an der dänischen Nordseeküste sehr niederschlagsreich sind, nehmen die monatlichen Regentage ab April spürbar ab. In Hvide Sande an der Westküste Jütlands müssen Sie von Mai bis September durchschnittlich mit 10-12 Regentagen im Monat rechnen. Im Dezember steigt dieser Wert auf bis zu 20 Tage an. Das Wetter an der dänischen Nordseeküste ist dennoch besser als sein Ruf. Zwischen Mai und August scheint die Sonne durchschnittlich acht Stunden am Tag.

Das Wetter an der dänischen Ostseeküste
Die Küstenlinie Dänemarks in der Ostsee verteilt sich auf zahlreiche einzelne Inseln, die verstreut hinter der Festlandsmasse Jütlands im Meer liegen. Die sommerlichen Höchsttemperaturen liegen zwischen 19 und 22 Grad. Am wärmsten wird es auf den dänischen Südseeinseln, was sich in der Vegetation bemerkbar macht. Auf der Insel Fejö (Fejø) gedeihen sogar, die für nordeuropäische Verhältnisse ungewöhnlichen, Feigenbäume.

Im Hochsommer kann die Temperatur auf den dänischen Ostseeinseln bis nahe 30 Grad steigen. Die Wassertemperaturen in den Sommermonaten liegen über den Werten der Nordsee und können in den Flachwasserzonen und Fjorden mehr als 20 Grad erreichen.

In der warmen Jahreszeit sinken die Niederschlagsmengen spürbar gegenüber den Wintermonaten ab. Während Sie in Kopenhagen im Dezember durchschnittlich mit 16 Regentagen im Monat rechnen müssen, werden im August nur noch acht Tage mit Niederschlägen erwartet.

In der täglichen Sonnenscheindauer wird diese Tendenz bestätigt. Zwischen Mai und August erwarten sie in Ihrem Ferienhaus Dänemark Urlaub rund acht Sonnenstunden pro Tag.

Die beste Reisezeit für Ihren Ferienhaus Urlaub in Dänemark
Das Wetter gestaltet sich in dem skandinavischen Land im Jahresverlauf recht unterschiedlich. Der Übergang zwischen den Jahreszeiten ist stark ausgeprägt. Im März und April ist es oft stürmisch und es fällt verhältnismäßig viel Niederschlag. Ab Mai setzt sich häufig sonniges Wetter durch. Die Sommermonate sind von wechselhaften Witterungsabschnitten geprägt. Bei westlichen Winden sind immer wieder kurze Schauer möglich. Eine stabilere Wetterlage entsteht, wenn östlich Luftströmungen dominieren. Bedingt durch die Lage in nördlichen Breitengraden sind die Tage in den Sommermonaten länger als auf dem kontinentaleuropäischen Festland.

Im Juni und Juli versinkt die Sonne erst gegen 22:00 Uhr hinter dem Horizont. Während der September in Dänemark noch sonnig und trocken ist, wird im Oktober mit Stürmen und sehr kühlen Nächten der Herbst eingeleitet. Die Tage werden spürbar kürzer und eine niederschlagsreiche Witterungsperiode setzt ein. Die beste Reisezeit für Ihren Ferienhaus Urlaub in Dänemark sind die Monate von Mai bis September.

Wetter Dänemark

Wetter Dänemark - Radfahren auf Fünen
Foto: © VisitDenmark, Visitfyn

Wetterabhängige Aktivitäten in Dänemark
Dänemark ist das ideale Urlaubsziel für einen abwechslungsreichen Aktivurlaub. Die zahlreichen Wanderwege und Radwege locken auch bei bedecktem Himmel zu einem Aufenthalt im Freien. Der Wasserreichtum des Landes macht das Windsurfen, Kitesurfen und Segeln möglich. Mit Angelsport oder Reitausflügen gestalten Sie Ihren Aufenthalt abwechslungsreich. Die mittelalterlichen Städte mit ihren verwinkelten Gassen laden in jeder Jahreszeit zu einem Bummel ein.

Unternehmen Sie eine Wattwanderung an der Nordsee und gehen Sie bei einem Strandspaziergang auf die Suche nach Muscheln und Bernstein. Bei regnerischem Wetter finden Sie in den zahlreichen Erlebnisbädern an der Ostsee und der Nordsee ein lohnendes Ziel und in den Freizeitparks und Freilichtmuseen verbringen Sie unterhaltsame und interessante Stunden. Dänemarks größter Freizeit- und Erlebnispark, Legoland Billund übt auf Kinder eine unvergleichliche Faszination aus und hält auch für Erwachsene viele Attraktionen bereit.

Das Wetter in Dänemark ermöglicht Ihnen in Ihrem Ferienhaus Urlaub zahlreiche Outdoor- und Indooraktivitäten, die Ihre Ferien in dem skandinavischen Land abwechslungsreich und unterhaltsam gestalten. Mieten Sie eines der gepfegten, charmanten dänischen Ferienhäuser. Nutzen Sie Ihren Urlaub für gemeinsame Unternehmungen mit der Familie und gehen Sie Ihren Lieblingsbeschäftigungen nach.

Alle Ferienhäuser in Dänemark:

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog mit den vielfältigen Angeboten. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zum Ferienhaus in Dänemark >> Alle Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark
Aerö

Aerö
Einreise nach Dänemark

Einreise nach Dänemark
Webcams in Dänemark

Webcams in Dänemark

Zur Startseite: Ferienhaus Dänemark >>
Zur Übersicht: Ferienhäuser Dänemark >>
Zur Übersicht: Dänemark Urlaub >>
Zur Übersicht: Dänemark Informationen >>