Internet in Dänemark

Smartphone, Tablet-PC oder Notebook – auch in einem Urlaub in Dänemark wollen Reisende nicht auf das Internet verzichten. Die gute Nachricht zu Beginn: Ab 15. Juni 2017 fielen die Roaming-Gebühren für mobiles Internet in Dänemark de facto weg.

Internet Dänemark

Internet Dänemark
Foto: © VisitDenmark, VisitAarhus, Photopop

Mobiles Internet Dänemark: Abschaffung der Roaming-Gebühren
Per 15. Juni 2017 entfielen laut einem EU-Beschluss die Roaming-Gebühren innerhalb der Europäischen Union. Mit diesem Beschluss erfolgte erstmals eine europaweite Harmonisierung der Kostenstruktur beim Mobilfunk. Die rechtliche Grundlage für dieses Vorgehen bildet die EU Roaming-Verordnung, die unter anderem die Preistransparenz unter den Netzanbietern regelt. An einem praxisbezogenen Beispiel wird die neue Kostenstruktur innerhalb der Europäischen Union deutlich:

Angenommen, Sie haben bei Ihrem Mobilfunkanbieter eine Allnet Flat mit einem Datenvolumen von 2 GB im Monat gebucht. Seit dem 15. Juni 2017 können Sie in diesem Tarif auch im EU-Ausland kostenlos telefonieren und das mobile Internet nutzen. Zusätzliche Kosten entstehen nicht mehr. Allerdings gilt auch in einem Urlaub in einem Ferienhaus in Dänemark die Obergrenze für das Datenvolumen.

Internet Dänemark

Sonderregelungen und Ausnahmen
Mit der Abschaffung der Roaming-Gebühren innerhalb der EU wurden zum Schutz der Mobilfunkanbieter Ausnahmen festgelegt und Sonderregelungen beschlossen. Demnach können zusätzliche Gebühren ab einem bestimmten Nutzungsvolumen erhoben werden. Damit soll verhindert werden, dass Urlauber oder Geschäftsreisende eine günstigere SIM-Card im Ausland erwerben und dauerhaft im Inland zum Surfen und Telefonieren nutzen. Das Nutzungsvolumen wird durch eine sogenannte Fair-Use-Grenze definiert. Darüber hinaus haben die Netzbetreiber die Möglichkeit Aufschläge auf den regulären Preis zu erheben, wenn nachweislich keine kostendeckende Bereitstellung der Dienste möglich ist. Pauschale Preiserhöhungen sind mit dieser Regelung allerdings nicht möglich.

Internet in Dänemarks Ferienhäusern
Eine Alternative zum Surfen im Netz des Mobilfunkanbieters bietet das W-LAN Netz im Ferienhaus. Eine ganze Reihe von Ferienhäusern in Dänemark sind mit einem Internetanschluss und einem W-LAN Router ausgestattet. In der Regel handelt es sich um einen Service, den die Vermieter kostenlos anbieten. Extragebühren fallen für die Nutzung des mobilen Internets nicht an. Grundsätzlich ist der Online-Zugang über den W-LAN Router im Ferienhaus passwortgeschützt. Den Code finden Sie entweder in den Unterlagen zum Ferienobjekt oder der Vermieter teilt Ihnen die Zahlen- oder Buchstabenkombination persönlich mit. Hin und wieder finden Sie das Passwort für den Netzzugang auch direkt auf dem Router. Die Geschwindigkeiten des Internetzugangs variieren innerhalb des Landes, da noch nicht alle Ferienhaus-Regionen flächendeckend von Kabel- oder Telekommunikationsanbietern versorgt werden.

Freie W-LAN Hotspots in Dänemark
In Dänemark haben Sie an zahlreichen öffentlichen Orten die Möglichkeit, ein freies W-LAN Netz für das Surfen im Internet zu nutzen. In den zurückliegenden Jahren wurde der Ausbau permanent vorangetrieben. WiFi ohne Passwort ist unter anderem in Bibliotheken, Cafés, auf Campingplätzen und auf Flughäfen verfügbar. Auch in zahlreichen kommunalen Häfen Dänemarks können Sie kostenloses Internet nutzen. In der Regel ist der kostenlose Netzzugang zeitlich begrenzt. Das Surfen in öffentlichen W-LAN Netzen ist mit einem gewissen Risiko verbunden, da Daten leichter ausgespäht werden können. Aus diesem Grund sollten Sie in diesen Netzen keine Seiten aufrufen, die die Eingabe von Passwörtern erfordern. Online-Banking sollten Sie beispielsweise, sollte es im Dänemark Urlaub unbedingt erforderlich sein, nur in einem verschlüsselten Netzwerk nutzen.

(Stand Juni 2017, Angaben ohne Gewähr)

Alle Ferienhäuser in Dänemark:

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog mit den vielfältigen Angeboten. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zum Ferienhaus in Dänemark >> Alle Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark
Ferienhaus dänische Südseeinseln

Ferienhaus dänische Südseeinseln
Insel Mön

Mön
Ferienhaus Urlaub Dänemark

Ferienhaus Urlaub Dänemark

Zur Startseite: Ferienhaus Dänemark >>
Zur Übersicht: Ferienhäuser Dänemark >>
Zur Übersicht: Dänemark Urlaub >>
Zur Übersicht: Dänemark Informationen >>