Dänemark News

Dänemark News

Willkommen auf der Seite "Dänemark News"! An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Veranstaltungen in Dänemark hin, machen aufmerksam auf Ausstellungen, Ereignisse und Events.

Vielleicht greifen Sie während Ihres Ferienhaus Urlaubes in Dänemark an der Ostsee oder Nordsee auf den einen oder anderen Tipp zurück.

Übrigens: Schauen Sie bei der Suche nach einem Ferienhaus in Dänemark in unseren Ferienhaus Katalog. Wir haben eine große Auswahl an Ferienhäusern in ganz Dänemark mit oft sehr unterschiedlichen Ausstattungen. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei!

Dänemark aktuell

Oktober 2019

Premiere für Dänemarks Austernfestival
Termin: 12. – 14.10.2019: Das Event lockt zwischen Rømø und Limfjord mit Kochwettbewerben, Kostproben, Austern- und Kräutersafaris.
(Quelle: visitdenmark.de)

Uuhhh-nheimliches Kopenhagen
Am 11.10.2019 öffnet der Tivoli wieder seine Pforten für die Halloween-Saison. Aber auch abseits dieses Grusel-Klassikers bietet Kopenhagen einige schaurig-schöne Attraktionen. Trauen Sie sich?
(Quelle: visitdenmark.de)

Hurraaaa – die dänische Ostsee-Insel Bornholm wurde zur zweitbesten Ferieninsel in Europa gewählt
Nun haben über 600.000 Leser des Reisemagazins Condé Nast Traveler weltweit für ihre Lieblings-Reiseziele gestimmt. Die dänische Ostsee-Insel Bornholm ist dabei zur Nummer 2 der "Top Islands in Europe" 2019 gekürt worden.
(Quelle: Destination Bornholm)

September 2019

WDR Wunderschön – Fernseher anschalten & Bornholm genießen
Am Abend des 29.09.2019 könnt Ihr Euch ein bisschen auf Bornholm einstimmen, wenn der WDR ab 20.15 Uhr die Sendung "Wunderschön! Dänemark-Reisen" ausstrahlt. Etwa 30 Minuten davon sind den schönsten Reisezielen auf Bornholm gewidmet. Hier könnt Ihr vorab schon etwas über die Sendung lesen und mehr über die Reiseziele der Sendung erfahren. Die Sendung wird am 6. Oktober ab 4.30 Uhr wiederholt.
(Quelle: Destination Bornholm)

Wasserratten aufgepasst – Wassersport und Spaß
Wind, Wellen, Salz auf der Haut – ahh, Freiheit! Vom 06. bis 14.09.2019 findet in Hvide Sande das Wassersportfestival Waterz statt.
(Quelle: visitdenmark.de)

Schwarze Sonne über Dänemark
Nicht nur im Frühling, sondern auch im September/Oktober bietet sich Dänemark-Besuchern ein ganz besonderes Spektakel: die "Schwarze Sonne". Man muss es einfach mit eigenen Augen gesehen haben!
(Quelle: visitdenmark.de)

August 2019

Aarhus Festwoche – Zehn Tage kultureller Ausnahmezustand
Vom 30.08. bis 08.09.2019 verwandelt die "Aarhus Festuge" Jütlands größte Stadt zu einer einzigen großen Bühne.
Quelle: visitdenmark.de

Wandern, Marsch! Neuer Wanderweg durch die Tøndermarsch eröffnet
19.08.2019: Die zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer zählende Region hat offiziell einen neuen Wanderweg eröffnet.
Quelle: visitdenmark.de

Juli 2019

Wandern auf Kierkegaards Spuren
Dänemark und Wandern – passt das? Absolut! Dänemark ist mit seinen Küsten und weiten Hügel- und Heidelandschaften ideal zum Wandern. Und es gibt einen neuen Wanderweg: Der Kierkegaard-Wanderweg führt über insgesamt 12 Kilometer rund um Gilleleje, einst Rückzugsort des großen Philosophen und heute einer der beliebtesten Urlaubsorte an der Küste der "Dänischen Riviera".
Quelle: visitdenmark.de

Juni 2019

Die dänische Flagge, der Dannebrog, hat Geburtstag
Am 14.06. wird in den Städten Aarhus, Roskilde und Helsingør gefeiert und am 15.06.2019 in Kopenhagen und Aalborg: Die dänische Flagge wird 800 Jahre alt und das muss gebührend gefeiert werden.
Quelle: visitdenmark.de

Odense – Home of Hans Christian Andersen
In Odense werden Hygge und Märchen lebendig: Lassen Sie sich von dem Charme der Geburtsstadt von Hans Christian Andersen verzaubern!
Quelle: visitdenmark.de

Mai 2019

Der Ostseeradweg
Der Ostseeradweg führt Sie auf ein aufregendes Inselhopping-Abenteuer, das Sie nie vergessen werden. Der 820 Kilometer lange Ostseeradweg ist Dänemarks längster offizieller Radweg und führt entlang der schönsten Küstenregionen Dänemarks. Schluss mit Hygge, ab aufs Rad!
Quelle: visitdenmark.de

April 2019

Ostern auf Dänisch
Wussten Sie, dass die Dänen Osterbier trinken und die Oster-Feierlichkeiten schon am Gründonnerstag beginnen? Der Osterhase bringt keine Eier, dafür aber "gækkebreve", einen Rätselbrief, mit dem man jemanden necken kann.
Quelle: visitdenmark.de

Camp Adventure
Schwindelfrei sollte man schon sein: Seelands neuer Aussichtsturm "Skovtårnet" (dt. Waldturm) bietet einen 360-Grad-Panoramablick über Dänemarks größte Insel. Mit 135 Metern Höhe ü.d.M. bildet der Turm den höchsten Punkt Seelands.
Quelle: visitdenmark.de

März 2019

Petri Heil in Dänemark
Dänemark ist von Nord- und Ostsee eingerahmt und von Flüssen und Fjorden durchzogen – das macht Dänemark zu einem Paradies für Angler.
Quelle: visitdenmark.de

Legoland
Verbringen Sie den schönsten Kurzurlaub der Welt im LEGOLAND Park in Billund! Kommen Sie auf andere Gedanken und erkunden Sie eine Welt voller LEGO®-Steine und einer Menge Überraschungen für Kinder und Erwachsene.
Quelle: visitdenmark.de

Februar 2019

Drei, zwei, einer: Sterne für dänische Restaurants
Sterneregen über Dänemarks Restaurants: Bei der Verleihung der Michelin-Sterne vergaben die Gastronomie-Experten des renommierten Gourmetführers insgesamt 33 Sterne an 27 dänische Restaurants.
Quelle: visitdenmark.de

Mit den Füßen im Meer – Discover Thyborøn
Einen der besten und schönsten Strände Dänemarks finden Sie in Thyborøn. Ganz gleich ob Sie baden oder spazieren gehen wollen, hier gibt es für jeden genau das Richtige.
Quelle: visitdenmark.de

Januar 2019

Top-Events in Dänemark 2019
Das neue Jahr in Dänemark wird wie immer aufregend. Handballmeisterschaft, Curling-Meisterschaft, Musikevents und ein ganz besonderer Geburtstag (800 Jahre Dannebrog) stehen unter anderem auf der Liste.
Quelle: visitdenmark.de

Dezember 2018

Winterbaden: Eiskalter Rutsch ins Neujahr
Vertreiben Sie die Geister des alten Jahres mit einem Bad in der Nordsee! Am 31.12. findet das Winterbadefestival in Søndervig statt und im Januar in Skagen. Natürlich ist auch Zuschauen erlaubt.
Quelle: visitdenmark.de

November 2018

Weihnachtsmärkte in Dänemark
Besuchen Sie einen der gemütlichen Weihnachtsmärkte in Dänemark, einige starten schon Anfang November. Trinken Sie Gløgg, probieren Sie "Æbleskiver" und kaufen Sie Ihre Geschenke in hyggeliger Atmosphäre.
Quelle: visitdenmark.de

Oktober 2018

Kurztrip in die Hauptstadt
Erkunden Sie Kopenhagen und lassen Sie sich in der trubeligen Stadt treiben. Im Herbst ist es oft noch warm genug, um draußen seinen Kaffee zu genießen und falls es doch mal regnet, bieten die vielen Museen, Cafés und Lädchen eine guten Unterschlupf. Und sonst: Regenjacke an und ab nach draußen!
Quelle: visitdenmark.de

September 2018

Bio-Lokale in Dänemark – jetzt ganz leicht zu finden
Bio-Lebensmittel spielen in Dänemark eine große Rolle, die Dänen sind richtige Weltmeister, wenn es um ökologisches Essen geht – und den Spätsommer in genießt man am besten mit gutem Essen! Die dänische Lebensmittelbehörde und VisitDenmark haben eine App entwickelt, mit der Sie ökologische Gaststätten in Dänemark finden können.
Quelle: visitdenmark.de

Den Herbst an Nordsee und Ostsee genießen
Herbsturlaub an der dänischen Nordsee und Ostsee: Spaziergänge am Strand, tolle Naturerlebnisse und gemütliche Stunden im Ferienhaus – und das Ganze noch zu besonders günstigen Nachsaisonpreisen!
Quelle: visitdenmark.de

August 2018

Aarhus mit neuem Hafenbad
Abkühlung auch in Aarhus in Sicht: Mit mehreren Schwimmbecken, Liegezonen sowie einer umlaufenden Promenade bildet das Hafenbad aus Holz den neuen Mittelpunkt des Stadtteils Aarhus Ø. So genießt man den Sommer wie ein waschechter Däne.
Quelle: visitdenmark.de

Juli 2018

Wandern in Dänemark
Dänemark und Wandern – passt das? Absolut! Dänemark ist mit seinen Küsten und weiten Hügel- und Heidelandschaften ideal zum Wandern. Und es ist eine neue Premiumwanderoute hinzugekommen: die 16 Kilometer lange "Husby Dünenplantage-Route" an der dänischen Nordsee wurde als Premiumwanderweg zertifiziert.
Quelle: visitdenmark.de

Dänemark hat sein grünes Kleid angezogen
In Dänemark grünt und blüht es überall – Zeit, nach draußen zu gehen! Genießen Sie die dänische Natur in einem der fünf Nationalparks oder unternehmen Sie tolle Wanderungen entlang der Küste und durch Hügel- und Heidelandschaften. Und wer dann noch auf der Suche nach einem tollen Strand ist, wird sicher fündig.
Quelle: visitdenmark.de

Juni 2018

Neuer Nationalpark in Nordseeland
Insgesamt fünf Nationalparks gibt es nun in Dänemark. Der neueste Park ist besonders royal: Nationalpark Kongernes Nordsjælland – Nordseeland der Könige. Hier finden Sie Seen, eindrucksvolle Schlösser und wunderbare Natur. Aber auch die anderen vier Nationalparks sind einen Besuch wert! Und das Beste ist: Der Eintritt in die Nationalparks ist kostenlos.
Quelle: visitdenmark.de

Mai 2018

Dänische Inseln sammeln mit dem Inselpass
In der dritten Saison können Dänemarkurlauber mit dem kostenlosen Inselpass "Ø-pas" 37 der schönsten Inseln in Nordsee und Ostsee "sammeln". Im Inselpass finden Sie eine Karte und die wichtigsten Fakten, Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse zu den jeweiligen Inseln. Fangen Sie an, dänische Inseln zu sammeln und wetteifern Sie darum, wer mehr dänische Inseln gesammelt hat!
Quelle: visitdenmark.de

April 2018

Dänische Hygge bald UNESCO-Welterbe?
Hygge ist das dänische Lebensgefühl schlechthin. Nun soll ein dänischer Hygge-Rat genau dieses Lebensgefühl für das immaterielle Kulturerbe der UNESCO vorschlagen – die Aufnahme von Hygge könnte schon 2021 erfolgen! Wir finden: Hygge für alle!
Quelle: visitdenmark.de

Städtetrip nach Kopenhagen
Kopenhagen im Frühling ist unbedingt einen Besuch wert: Hier erwarten Sie bunte Häuschen, eine wunderschöne Altstadt, tolle Restaurants, viel Wasser und natürlich royales Flair! Und mit der Deutschen Bahn reisen Sie schon ab 29,90 Euro von Hamburg nach Kopenhagen.
Quelle: visitdenmark.de

März 2018

Events in Dänemark
Pünktlich zu Ostern starten Dänemarks Urlaubsregionen an Nordsee und Ostsee mit spannenden Neuigkeiten und Events in die Frühjahrssaison. Egal, ob Sie kulturell interessiert sind oder Spaß für die ganze Familie suchen: Hier ist garantiert für jeden etwas dabei.
23. März: Freizeitpark Bakken öffnet
23. März: Nordisches Center für Papierkunst in Hune bei Blokhus öffnet
24. März bis 2. April täglich: Ostereiersuche im Museum Børglum Kloster
24. März bis 2. April: Påske i Tivoli in Kopenhagen
27. März: Konzerte des Aarhus Sinfonieorchesters im Konzertsaal Aarhus Musikhus
29. März: Freizeitpark Tivoli Friheden öffnet
29. März bis 2. April: Kunstausstellung Påskeudstilling in Djursland
29. März: Museumsneueröffnung: Das "Grüne Museum" von Gammel Estrup
30. März bis 1. April: Kunstrunden Sydvestjylland 2018 in Esbjerg
2. April: Volkslauf GateWay Blokhus
2. April: Konzerte und anderen Festlichkeiten zum Geburtstag von Hans Christian Andersen in Odense
Quelle: visitdenmark.de

Drei, zwei, einer: Sterne für dänische Restaurants
Sterneregen über Dänemarks Restaurants: Bei der Verleihung der Michelin-Sterne für 2018 vergaben die Experten des renommierten Gourmetführers insgesamt 30 Sterne an 25 dänische Restaurants.
Quelle: visitdenmark.de

Februar 2018

Ab an die Nordsee
Dänemarks Nordseeküste wird Sie begeistern: Über 500 km traumhafte Sandstrände, meterhohe Dünen, Fjorde und Heide. Die frische Nordseebrise gibt’s gratis dazu. Erholen Sie sich an der dänischen Nordsee – zu zweit oder mit den Kindern.
Quelle: visitdenmark.de

Oder lieber an die Ostsee?
Fast 6.600 km Ostseeküste haben wir in Dänemark: Beeindruckende Natur, traumhafte Sandstrände und viel Entspannung! Erleben Sie zu zweit oder mit der ganzen Familie das maritime Flair der Hafenstädtchen und der zahlreichen Inseln.
Quelle: visitdenmark.de

Januar 2018

Vorschau auf 2018
Hier erfahren Sie exklusiv, was Sie 2018 in Dänemark auf keinen Fall verpassen sollten! Soviel sei verraten: Im Jahr 2018 kann gefeiert werden!
2. bis 25. Februar: Vergnügungspark Tivoli in Kopenhagen feiert 175. Geburtstag
Ab 24. März: Legoland in Billund feiert seinen 50. Geburtstag
6. bis 15. Juli: Copenhagen Jazz Festival
30. Juli bis 12. August: Internationale Segel-Weltmeisterschaften in Aarhus
Quelle: visitdenmark.de

Dezember 2017

Über Weihnachten und Silvester ins Ferienhaus: Hygge live erleben
Wo kann man die bekannte dänische Hygge besser erleben als in einem echten dänischen Ferienhaus? Machen Sie lange Strandspaziergänge und lassen Sie es sich so richtig gut gehen. Dank der flexiblen Anreise können Sie Ihre Ankunft frei wählen. Rutschen Sie gut erholt ins neue Jahr!
Quelle: visitdenmark.de

Zu Weihnachten im Tivoli
Ein echter Klassiker in Kopenhagen ist der Weihnachtsmarkt im Tivoli. Noch bis zum 31. Dezember 2017 sind die nostalgischen Fahrgeschäfte in Betrieb und die Restaurants haben Jule-Menüs im Angebot. Den festlichen Abschluss bildet das Feuerwerkfestival.
Quelle: visitdenmark.de

November 2017

Hyggelige Weihnachtsmärkte
Besuchen Sie einen unser gemütlichen Weihnachtsmärkte – einige starten schon Anfang November. Trinken Sie Gløgg, probieren Sie "æbleskiver" und kaufen Sie Ihre Geschenke in gemütlicher Atmosphäre.
Weihnachtsmarkt im Tivoli: 18.11.-31.12.2017
H.C. Andersen Weihnachtsmarkt in Odense: 1.-3.12. und 8.-10.12.2017
Weihnachtsmarkt in Den Gamle By – Freilichtmuseum: 18.11.-30.12.2017
Weihnachtsmarkt in Krusmølle: 21.10.-30.12.2017
Julebyen Tønder (Weihnachtsmarkt): 11.11.- 23.12.2017
Weihnachtsmarkt in Schloss Egeskov: 11. – 12. & 18. – 19. & 25. – 26.11.2017
Weihnachtsmarkt im Koldinghus: 9.12.-10.12.2017
Weihnachtsmarkt im Schloss Næsbyholm: 2.-3.12.2017
Quelle: visitdenmark.de

Märchenhaft Rad fahren auf Fünen
Fünen hat als erste Region Dänemarks den offiziellen Titel der "UCI Bike Region" erhalten! Ausschlaggebend für diesen Titel ist die besonders fahrradfreundliche Infrastruktur.
Quelle: visitdenmark.de

Ausgezeichnet: Bornholm ist Kunsthandwerksregion
Die Sonneninsel Bornholm wurde vom World Crafts Council für die intensive Förderung des Kunsthandwerks und der hohen Erlebnisdichte als "World Craft Region" ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!
Quelle: visitdenmark.de

Oktober 2017

Freizeitparks im Herbst
Ob Halloween im Tivoli & Co. oder andere Events – die meisten Freizeitparks öffnen noch einmal zu gespenstischen oder anderen Erlebnissen zwischen Kürbissen und Vogelschrecken.
Quelle: visitdenmark.de

Wein und Whisky: Zeit zum Genießen
Wussten Sie, dass es in Dänemark einheimischen Wein und Whisky gibt? Unternehmen Sie doch mal eine Wein- oder Whiskyprobe im Urlaub und genießen Sie preisgekrönte Weine und dänische Gemütlichkeit.
Quelle: visitdenmark.de

September 2017

Dänische Hochkaräter beim 24. Usedomer Musikfestival
Beim Usedomer Musikfestival steht vom 23. September bis zum 14. Oktober der skandinavische Nachbar Dänemark im Mittelpunkt. International erfolgreiche Künstler aus Dänemark sowie aus Polen und Deutschland spielen, lesen und diskutieren dabei in atmosphärischen und teilweise historischen Stätten wie Kirchen, Schlössern und Konzerthäusern. Ingesamt 40 Progammpunkte umfasst das Angebot im Rahmen der Reihe, die zu den kulturellen Höhepunkten der Insel zählt. "Zum Usedomer Musikfestival vermählt sich Folklore mit Klassik, Populäres mit Hochklassischem und das einzigartige Flair Usedoms mit dem Musikland Dänemark. Wir freuen uns auf unvergessliche Musikmomente an den schönsten Orten der Sonneninsel: den Drei Kaiserbädern, der Achterwasseridylle, im gewaltigen Kraftwerk in Peenemünde und auch im polnischen Świnoujście."
Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Dänemark-TV-Tipps
Neben Dokus über u.a. Nordjütland, das Sommerschloss der Königin und Spielfilmen gibt es auf arte die neue dänische Serie "Helden am Herd".
Die Olsenbande in der Klemme, Rbb, Sonntag, 24.09.2017
A Modern Man, arte, Sonntag, 24.09.2017
Wilde Ostsee – Von Dänemark bis Lettland, arte, Montag, 18.09.2017
Die Olsenbande stellt die Weichen, MDR, Samstag 16.09.2017
Die Olsenbande sieht rot, MDR, Samstag 16.09.2017
Expeditionen ins Tierreich – Wildes Skandinavien – Dänemark, NDR & Radio Bremen TV, Montag, 11.09.2017
360° Geo Reportage: Dänemark – Königin Margrethe und ihr Sommerschloss, arte, Sonntag 03.09.2017
Dänemark zwischen den Meeren: Nordjütland, arte, Freitag, 01.09.2017
Helden am Herd – Staffel 1, arte, ab Donnerstag, 31.08.2017
Quelle: visitdenmark.de

Den Herbst an Nordsee und Ostsee genießen
Herbsturlaub an der dänischen Nordsee und Ostsee: Spaziergänge am Strand, tolle Naturerlebnisse und gemütliche Stunden im Ferienhaus – und das Ganze noch zu besonders günstigen Nachsaisonpreisen!
Quelle: visitdenmark.de

August 2017

Ungewöhnliche Erlebnisse in Dänemark
Lieben Sie das Ungewöhnliche? So lernen Sie das Königreich nochmal ganz anders kennen:
- Bridgewalking – Tolle Aussicht aufs Wasser am Kleinen Belt
- Erleben Sie Langelands wilde Pferde
- Skywalk in Aarhus, Dach des Aarhuser Kunstmuseums ARoS
- Einmal um die Welt am Klejtrup See
- Lauschen Sie den singenden Bäumen in Aalborg, Kildeparken
- Auf dem Schienenrad durch Djursland, Allingåbro
- Der Schnorchelpfad in der Kronborgbucht
- Urban Ranger Camp, Indoor High Roping auf Refshaleøen in Kopenhagen
- Erleben Sie Kopenhagen aus dem Kajak, Kayakrundfahrten im Kopenhagener Hafen
Quelle: visitdenmark.de

Juli 2017

Ein Sommer voller Festivals
Sommer in Dänemark heißt auch immer Festivalzeit. Aber nicht nur Musikfestivals finden in dieser Jahreszeit statt, sondern auch viele andere aufregende Events wie zum Beispiel das Drachenfestival auf Rømø oder das Sandskulpturenfestival in Søndervig. Eine kleine Auswahl:
01-07-2017 – 31-07-2017 Frederiksværk Musikfestival
26-07-2017 – 29-07-2017 Nakkefestival Rørvig
27-07-2017 – 27-07-2017 Luftballon Festival Nørre Asmindrup
27-07-2017 – 30-07-2017 Geopark Festival 2017 Nykøbing Sj
27-07-2017 – 04-08-2017 Odsherreds Kammermusikfestival Nykøbing Sj
28-07-2017 – 29-07-2017 Fischfestival in Hou Hals
28-07-2017 – 29-07-2017 Open Air Varde
28-07-2017 – 30-07-2017 Ærø Single Folk Festival, Ärö
Quelle: visitdenmark.de

Neu: Das Museum TIRPITZ in Blåvand
Das neue multimediale Museum TIRPITZ im dänischen Blåvand vereint Weltkriegsgeschichte, Geschichte der dänischen Nordsee und Dänemarks größte Bernsteinsammlung. Sie finden hier einen spektakulären Bau des dänischen Architekturbüros BIG neben dem Tirpitz-Bunker des Atlantikwalls.
Quelle: visitdenmark.de

Erkunden Sie Dänemarks Strände
In Dänemark sind Sie nie weiter als 50 km vom Meer entfernt! An der Nordsee sind die Strände breiter und die See wilder – die Ostsee ist lieblicher und das Wasser flacher. Egal, was für einen Strand Sie suchen: Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Quelle: visitdenmark.de

Sammeln Sie dänische Inseln mit dem Inselpass
Dänemark heißt Sie mit einem neuen Inselpass willkommen. In diesem finden Sie die wichtigsten Fakten über 37 Inseln. Zudem können Sie in diesem Pass vermerken, wo Sie bereits überall waren. Inselpass herunterladen.
Quelle: visitdenmark.de

Aktiv an Fjord und Nordsee
Wasser satt gibt es am Limfjord: In der hügeligen Landschaft zwischen Nordsee und Fjord können Sie zwischen Stränden, Wäldern, Wiesen sowie auf kleinen Inseln entspannt aktiv sein: auf dem Rad, zu Fuß oder im Kanu oder Kajak. Bekannt ist die Region am Limfjord auch für Muscheln und Austern – entdecken und probieren Sie die Spezialität auf einer Austernsafari!
Quelle: visitdenmark.de

Møn ist UNESCO- Biosphärenreservat
Die Insel Møn (Mön) ist für ihre weißen Kreidefelsen und den tollen Sternenhimmel bekannt. Nun wurde Møn von der UNESCO als Teil des Programms "Man and the Biosphere (MAB)" zum ersten Biosphärenreservat Dänemarks ernannt.
Quelle: visitdenmark.de

Juni 2017

Bunter Himmel über Fanø
Vom 15.-18. Juni findet wieder das bunte Drachenfestival auf Fanø statt. Verpassen Sie auf keinen Fall die einmalige Gelegenheit, über 5.000 Drachen in der Luft zu sehen!
Quelle: visitdenmark.de

Neues Center für Zugvögel in Skagen Grå Fyr
Alle Vögel sind schon da – zumindest in Dänemark! Und diese können Sie nun im neuen Zugvogelzentrum beobachten und viele spannende Infos erfahren. Die Lage ist einmalig: Das Center befindet sich im Grauen Leuchtturm in Skagen, ganz in der Nähe von Grenen, der Nordspitze Jütlands.
Quelle: visitdenmark.de

Strandungsmuseum an der Nordsee neu eröffnet
Das Strandungsmuseum St. George in Thorsminde an der dänischen Nordsee hat nach umfangreichem Umbau wiedereröffnet. In der neuen Ausstellung können Sie eine der folgenreichsten Schiffskatastrophen der Region hautnah nacherleben. Ein Erlebnis für Groß und Klein.
Quelle: visitdenmark.de

Mai 2017

Großartige Landschaft im Nationalpark erleben
In Dänemarks vier Nationalparks können Sie die Vielfalt der dänischen Landschaft entdecken. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Pferd: Am Wattenmeer, in den Mols Bjerge, in Thy oder auf Seeland gibt es viele Aktivitäten – alles ganz ohne Eintritt!
Quelle: visitdenmark.de

So einfach ist Angeln in Dänemark
In Dänemark finden Sie an der langen Küste vielfältige Angelmöglichkeiten und verschiedenste Fischarten. Für Anfänger und Kinder gibt es tolle Einstiegsmethoden, Sie brauchen keine Angelprüfung und den Angelschein erhält man ganz einfach. Petri Heil in Dänemark!
Quelle: visitdenmark.de

Wandern am Mariager Fjord mit Prädikat
Dänemark hat seinen ersten Premium-Wanderweg: Die neue Wanderroute entlang des Mariager Fjords an der dänischen Ostsee erhält als erster Wanderweg Dänemarks das "Deutsche Wandersiegel Premiumweg". Erwandern Sie Hügel, Fjord und Meer!
Quelle: visitdenmark.de

April 2017

Das Schöne liegt so nah
Endlich ist der Frühling da! Gönnen Sie sich ein paar freie Tage an der dänischen Nordsee oder Ostsee. Die Feiertage im April sind dank der Brückentage ideal für einen Kurzurlaub.
Quelle: visitdenmark.de

Ein Frühling voller Events
Ostern im Wikingerhafen Bork Havn
Sandskulpurenfestivals am Meer
24. bis 30.04.2017: Wikingermarkt in Ribe
28.04. – 30.04.2017: Heringsfestival in Hvide Sande
Quelle: visitdenmark.de

Kopenhagen mal aus anderer Perspektive
Kopenhagenbesucher finden immer neue Winkel für spektakuläre Fotos. Sicher finden auch Sie reichlich Fotomotive bei Ihrem nächsten Kopenhagen-Trip. Wie wäre es im Frühling? Ab 6. April hat auch der Tivoli wieder geöffnet.
Quelle: visitdenmark.de

Zu Ostern an Ostsee oder Nordsee
Verbringen Sie Ihren Osterurlaub in einem gemütlichen Ferienhaus und verbringen Sie erholsame Tage am Meer!
Quelle: visitdenmark.de

Wo die Nacht noch Nacht ist
Die dänischen Ostseeinseln Møn und Nyord erhalten als erste Landschaften in Nordeuropa den Titel eines zertifizierten Dark Sky Parks & Dark Sky Community. Sie sind weitgehend frei von Lichtsmog – und nachts ist der Himmel sternenklar.
Quelle: visitdenmark.de

März 2017

Der große Spaß geht wieder los
Endlich öffnen die dänischen Freizeitparks wieder. Ende März/Anfang April geht es los, u.a. im Legoland, das die Saison mit spannenden Neuheiten wie "Ninjagohütten" und "World’s Tallest" startet.
Quelle: visitdenmark.de

Februar 2017

Drei, zwei, einer: Sterne für dänische Restaurants
Sterneregen über Dänemarks Restaurants: Bei der Verleihung der Michelin-Sterne vergaben die Experten des renommierten Gourmetführers insgesamt 29 Sterne an 25 dänische Restaurants. Fünf davon erhielten erstmals einen Stern.
Quelle: visitdenmark.de

Neues Wattenmeercenter eröffnet im Weltnaturerbe
Dänemarks größter Nationalpark erhält ein neues Eingangstor. Am 3. Februar öffnet das "Wattenmeercenter – Tor zum UNESCO-Welterbe" wieder. Das Erlebniscenter in Vester Vedsted bei Ribe vermittelt multimediale Eindrücke des Naturraums an der süddänischen Nordsee.
Quelle: visitdenmark.de

Januar 2017

Das sollten Sie 2017 nicht verpassen
Nicht nur Aarhus als Kulturhauptstadt ist 2017 eine Reise wert. Von Musikfestivals bis zur WM im Stand-Up-Paddling oder Klassikern wie den Drachenfestivals – in Dänemark ist das ganze Jahr über viel los.
- 24.04. – 30. 04.2017 Internationaler Wikingermarkt
- 04.05. – 07.05.2017 SPOT Festival of Nordic Music
- 19.05. – 27.05.17 Aalborg Karneval
- 19.05. – 21.05.2017 Classic Race Aarhus
- 21.05.2017 Kopenhagen-Marathon
- 31.05. – 04.06.2017 Copenhagen Distortion
- 09.06. – 11. 06. 2017 NorthSide Music Festival
- 24.06. – 01.07.2017 Roskilde Festival
- 15.08. – 19.08.2017 Copenhagen Pride
- 01.09. – 10.09.2017 Weltmeisterschaften im Stand Up Paddling
Quelle: visitdenmark.de

Dezember 2016

Eiskalter Rutsch ins Neujahr
Winterbaden wird in Dänemark immer beliebter. Wenn Sie auch einmal richtig erfrischt ins neue Jahr starten möchten, sollten Sie am 31.12. am Winterbadefestival in Søndervig teilnehmen. Natürlich ist auch Zuschauen erlaubt!
Quelle: visitdenmark.de

Der Jule-Klassiker
Ein echter Klassiker in Kopenhagen ist der Weihnachtsmarkt im Tivoli. Noch bis zum 31. Dezember 2016 sind die nostalgischen Fahrgeschäfte in Betrieb und die Restaurants haben Jule-Menüs im Angebot. Den festlichen Abschluss bietet das Feuerwerkfestival.
Quelle: visitdenmark.de

Weihnachten wie früher
Besuchen Sie die "Nisser" auf dem Dachboden und bewundern Sie den geschmückten Weihnachtsbaum und andere Traditionen. Bis zum 30. Dezember nimmt "Den Gamle By" in Aarhus Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte der dänischen Weihnacht.
Quelle: visitdenmark.de

November 2016

Dänische "julehygge"
Besuchen Sie einen unser gemütlichen Weihnachtsmärkte – einige starten schon Anfang November. Trinken Sie Gløgg, probieren Sie "æbleskiver" und kaufen Sie Ihre Geschenke in gemütlicher Atmosphäre. Die schönsten Märkte:
Weihnachtsmarkt im Tivoli: 19.11.-31.12.2016
H.C. Andersen Weihnachtsmarkt in Odense: 2.-4.11. und 7.-9.11.2016
Weihnachtsmarkt in Den Gamle By – Freilichtmuseum: 19.11.-30.12.2016
Weihnachtsmarkt in Krusmølle: 12.10.-23.12.2016
Julebyen Tønder (Weihnachtsmarkt): 5.11.-18.12.2016
Weihnachtsmarkt im Koldinghus: 3.12.-4.12.2016
Weihnachtsmarkt im Schloss Næsbyholm: 3.-4.12.2016
Quelle: visitdenmark.de

Watt für ein Genuss!
Nun ist endlich wieder Austernzeit. Auf einer Austernsafari im Nationalpark Wattenmeer erklärt Ihnen ein Guide, wo die Austern herkommen und was sonst noch so lebt im Watt – natürlich mit Geschmacksprobe! Bis April können Sie zwischen den drei Nordseeinseln Rømø, Mandø und Fanø mit Naturführern auf der Suche nach Pazifikaustern ins Watt gehen.
Quelle: visitdenmark.de

Aarhus ist bereit für das Kulturhauptstadtjahr 2017
Der Vorhang ist gefallen: Aarhus, Europas Kulturhauptstadt 2017, hat jetzt das offizielle Programm veröffentlicht. Unter dem Motto "Let´s Rethink" gibt es Events, Aufführungen, Festivals, Ausstellungen, Performances und vieles mehr.
Quelle: visitdenmark.de

Oktober 2016

Spektakuläre Herbst-Natur
Dänemarks Natur zeigt sich im Herbst von seiner spektakulären Seite. Unternehmen Sie eine Austernsafari an der Küste oder staunen Sie über Naturphänomene wie die "Schwarze Sonne".
Quelle: visitdenmark.de

Gruseln macht Spaß
Ob Halloween in Legoland, Tivoli & Co. oder andere Events – die meisten Freizeitparks öffnen noch einmal zu gespenstischen oder anderen Erlebnissen zwischen Kürbissen und Vogelschrecken.
Quelle: visitdenmark.de

Mit Bahn-Rabatt zum Tivoli
Wer mit der Bahn zu Halloween oder in der Weihnachtszeit nach Kopenhagen fährt, kann sich vorab schon tolle Rabatte im Tivoli sichern. 25 % auf den Eintritt und Mehrfahrtenticket gibt es für Bahnkunden und Ermäßigungen in zwei Restaurants.
Quelle: visitdenmark.de

Erholen Sie sich im Herbst
Herbsturlaub an der dänischen Nordsee und Ostsee: Spaziergänge am Strand, tolle Naturerlebnisse und gemütliche Stunden im Ferienhaus – und das Ganze noch zu besonders günstigen Nachsaisonpreisen!
Quelle: visitdenmark.de

Mit Færgen jetzt günstiger auf die Inseln reisen
Seit 01.09.2016 können Sie auf den Routen ab Ystad und Køge nach Bornholm, ab Kalundborg nach Samsø und ab Esbjerg nach Fanø bis zu 40 % auf die Überfahrt sparen. Ab 04. Oktober können mit persönlicher Beratung Fährtickets für 2017 gebucht werden.
Quelle: visitdenmark.de

September 2016

Kulinarisch feiern
Freuen Sie sich auf das FOOD Festival in Aarhus (02.09.2016 bis 04.09.2016) und das SPIS-Festival in Odense (17.09.2016) oder lassen Sie sich regionale Spezialitäten auf den anderen kulinarischen Festivals des Spätsommers schmecken.
Quelle: visitdenmark.de

Geschichte schmeckt
Dänemarks Geschichte wird in unseren Museen und Erlebniscentern nicht nur lebendig zum Anfassen präsentiert – Sie können sie auch schmecken: Probieren Sie Mittelalterspeisen in Middelaldercentrets gæstgiveri oder essen Sie wie die Wikinger im Vikingeskibsmuseet.
Quelle: visitdenmark.de

Biervielfalt
Dänemark ist weltbekannt für sein ebenso schmackhaftes Bier bzw. Øl. Seit einigen Jahren wächst die Anzahl der kleinen Hausbrauereien mit eigener Herstellung im ganzen Land. Inzwischen gibt es über 100 sogenannte Mikrobrauereien in Dänemark.
Quelle: visitdenmark.de

August 2016

Festivals satt!
Sommer in Dänemark heißt auch Festivalzeit – und dies gilt nicht nur für Musikfestivals. Erleben Sie etwa das Shakespeare Festival auf Schloss Kronborg, das Drachenfestival auf Rømø oder eins der anderen bunten Festivals des Sommers.
02-08-2016 – 07-08-2016 Femø Jazz Festival
03-08-2016 – 04-08-2016 Nykøbing/Rørvig Jazz Festival
04-08-2016 – 07-08-2016 Helsingør Festival 2016
05-08-2016 – 07-08-2016 Nysted Mittelalter Festival und Markt
05-08-2016 – 07-08-2016 Ærø Irish Festival, Ärö
06-08-2016 – 07-08-2016 Rosenfestival, Bogense
06-08-2016 – 06-08-2016 Læsø Kaisergranatfestival
06-08-2016 – 10-08-2016 Haikutter Festival und Regatta
13-08-2016 – 13-08-2016 Heringsfestival in Glyngøre
17-08-2016 – 28-08-2016 Aalborg Festivals
18-08-2016 – 21-08-2016 Odense Blumenfestival
18-08-2016 – 28-08-2016 Esbjerg International Chamber Music Festival 2016
19-08-2016 – 20-08-2016 Morsø Festival, Karby
19-08-2016 – 21-08-2016 Ringsted Mittelalterfestival
19-08-2016 – 29-08-2016 Copenhagen Cooking and Food Festival
22-08-2016 – 28-08-2016 Hans Christian Andersen Festivals in Odense
25-08-2016 – 28-08-2016 Aalborg i Rødt
26-08-2016 – 28-08-2016 Cultural Harbour
26-08-2016 – 27-08-2016 Indian Summer Festival, Svendborg
26-08-2016 – 28-08-2016 Motorradtreffen auf Orø, Holbæk
26-08-2016 – 27-08-2016 Meeresfrüchtefestival, Odense
26-08-2016 – 04-09-2016 Aarhus Festwoche
27-08-2016 – 27-08-2016 Kattegat Drachenfestival, Liseleje
27-08-2016 – 27-08-2016 Madsby Rock 2016, Fredericia
29-08-2016 – 04-09-2016 Odense Internationales Filmfestival
Quelle: visitdenmark.de

Kurios und speziell – Kuriose Museen in Dänemark
Erleben Sie schöne Hässlichkeiten im Souvenirmuseet Souvenariet auf Langeland, die Geschichte der Kartoffel in Danmarks Kartoffelmuseum auf Fünen oder eines der anderen kuriosen und spezialisierten Museen in Dänemark.
Quelle: visitdenmark.de

Juli 2016

Strandleben in der Stadt
Bei über 7300 km Küste müssen ja einige stadtnah liegen. So können Sie auch in Kopenhagen, Aarhus und Co. einen Strandtag einlegen oder sich in einem Hafenfreibad abkühlen. Ganz frisch eröffnet am 1.7.2016 das Hafenbad in Odense.
Quelle: visitdenmark.de

Camønoen und andere Insel-Wanderwege
Im Juni erhielt die Insel Møn ihr Pendant zum spanischen "Camino". Die dänische Variante "Camønoen" führt auf 175 km zu u.a. den Kreidefelsen auf Møn sowie über Nyord und Bogø. Auch auf anderen Inseln können Sie die Natur auf Wanderwegen entdecken.
Quelle: visitdenmark.de

Tolle Erlebnisse am Meer
Nur am Strand liegen und im Meer baden ist Ihnen zu langweilig? Dann gehen Sie doch auf Bernsteinjagd, Seehundsafari oder suchen Sie Fossilien. An unser Küste gibt es viel zu entdecken!
Quelle: visitdenmark.de

Servicetipp: WLAN-Zugang
Wer im Dänemark-Urlaub online sein möchte, findet viele öffentliche Plätze mit gratis WLAN. Einige Ferienhäuser haben ebenfalls Internet-Zugang.
Quelle: visitdenmark.de

Inselhüpfen in der Ostsee
An der dänischen Ostsee finden Sie nicht nur 6000 km Küste, sondern auch rund 400 Inseln! Beim Inselhüpfen können Sie die gemütliche Atmosphäre auf mehreren Inseln genießen. Mit dem neuen Kombifährticket können Sie fünf Inseln in der dänischen Südsee entdecken.
Quelle: visitdenmark.de

Juni 2016

Bunt und schwerelos
Ein Höhepunkt im dänischen Sommer sind die Drachenfestivals. Tausende Teilnehmer lassen ihre Drachen steigen. Sie müssen nicht bis zum Rømø Drachenfestival warten, denn auf Fanø können Sie schon vom 16.-19.6.2016 mit dabei sein.
Quelle: visitdenmark.de

Eine Welt aus Sand
Ein Sommerurlaub ohne Sand geht gar nicht. Sand einmal nicht nur zwischen den Zehen und in ganz anderer Form erleben Sie auf einem Sandskulpturenfestival. In Søndervig und in Blokhus ist das Thema "Wilde Tiere".
Quelle: visitdenmark.de

Zeitreise hautnah
Möchten Sie Dänemarks Geschichte mal ganz lebendig erfahren? So, dass auch Ihre Kinder noch nach dem Urlaub davon schwärmen werden? Dann besuchen Sie einen unser vielen Themenparks, in denen Geschichte lebendig erlebbar wird.
Quelle: visitdenmark.de

Wir freuen uns auf die EM!
Dänemark ist leider nicht dabei, also drücken wir Deutschland bei der Fußball-EM die Daumen. Und auch bei uns gibt es Public Viewing. In Hvide Sande können Sie sogar alle deutschen Spiele zusammen mit 300 anderen Fußball-Fans sehen. Und wenn Deutschland Europameister wird, gibt es Freibier!
Quelle: visitdenmark.de

Mai 2016

Grüne Oasen zum Erholen
Im Frühling ist Kopenhagen besonders schön. Nach Ihrem Stadtbummel können Sie sich in den vielen Parks und Gärten erholen oder ein Picknick genießen.
Quelle: visitdenmark.de

Atemberaubende Naturerlebnisse
Warum in die Ferne schweifen, um großartige Natur zu erleben? Dänemark bietet zahlreiche erstaunliche Naturphänomene. Erleben Sie Wanderdünen, Kalkgruben, Kreidefelsen und Starenschwärme.
Quelle: visitdenmark.de

Über die Maifeiertage ins Ferienhaus
Nutzen Sie die Feiertage im Mai und gönnen Sie sich eine Auszeit. Traumhafte Ferienhäuser an der dänischen Nord- und Ostsee warten auf Sie. Ein Kurzurlaub ab 2 Nächten sowie eine flexible Anreise sind bei vielen Ferienhäusern möglich.
Quelle: visitdenmark.de

April 2016

Frühlingshafte Events
Im Frühling lohnt sich ein Besuch in Dänemarks Städten besonders. Nicht nur öffnen die großen Attraktionen wie das Tivoli in Kopenhagen wieder. Es starten auch spannende Ausstellungen wie etwa in Louisiana, Trödelmärkte und vieles mehr.
Quelle: visitdenmark.de

Mal kurz nach Aarhus
Warum bis zum Kulturhauptstadtjahr 2017 warten? Aarhus ist auch jetzt schon einen Kurztrip wert: Bunte Kultur, moderne Architektur, gemütliche Gassen und sogar Ostseestrand – vielfältiger geht es kaum.
Quelle: visitdenmark.de

Spektakulärer Ausblick
Seit dieser Woche ist der Leuchtturm mit der spektakulärsten Lage in Dänemark wieder zugänglich: Rubjerg Knude Fyr in Nordjütland können Sie jetzt dank einer neuen Treppe wieder besteigen. Beeilen Sie sich, um die tolle Aussicht zu genießen!
Quelle: visitdenmark.de

März 2016

Ostern ins Ferienhaus
Nutzen Sie die Feiertage zu einem günstigen Kurzurlaub im dänischen Ferienhaus mit Ihren Lieben! Sie können ein Haus auch nur für 3-5 Tage mieten.
Quelle: visitdenmark.de

Bald beginnt der Spaß
Das Legoland öffnet bereits am 19. März mit der neuen Ninjago-Welt die Saison. Auch andere Freizeitparks öffnen bald ihre Pforten:
Bakken: 17. März, Tivoli: 6. April, Tivoli Friheden: 9. April, Madsby Legepark: 1. April, BonBon-Land: 22. April, Faarup Sommerland: 2. Mai, Djurs Sommerland: 30. April, Sommerland Sjælland: 14. Mai.
Quelle: visitdenmark.de

Februar 2016

Von Skagenmalern und Lenz’ Liebe zu Südjütland
In Dänemarks Museumslandschaft tut sich einiges: Die Kunstmuseen in Aalborg und Skagen öffnen wieder nach Renovierung und Erweiterung. Und in Südjütland eröffnet eine kleine Gedenkstätte für Siegfried Lenz, der diese Region besonders liebte. Das renommierte "Skagens Museum" feiert nach Renovierung und Umbau am 13. Februar 2016 Wiedereröffnung.
Quelle: visitdenmark.de

Dänemark bes(ch)wingt: Vinterjazz und mehr
Dänemark startet beschwingt ins neue Jahr: Beim Vinterjazz-Festival erklingen vom 5. bis 28. Februar an mehr als 100 Spielstätten landesweit blaue Noten. Auch im Rest des Jahres können Sie auf vielen Festivals Musik aller Genres erleben.
Quelle: visitdenmark.de

Januar 2016

Von Drachen bis Blumen: Festivals in Dänemark
Drachen, Blumen, Wikinger: Es gibt fast nichts, was in Dänemark nicht als Anlass für ein fröhliches Festival dient. In unser Übersicht finden Sie die großen Events und Festivals 2016. Und freuen Sie sich schon jetzt auf Aarhus 2017, die Kulturhauptstadt Europas.
04.03. bis 13.03.2016 Aalborg Opera Festival
28.04. bis 01.05.2016 SPOT Festival
02.05. bis 08.05.2016 Internationaler Wikingermarkt
20.05. bis 28.05.2016 Aalborg Karneval
27.05. bis 29.05.2016 Classic Race Aarhus
16.06. bis 19.06.2016 Fanø Int. Drachenfestival
17.06. bis 19.06.2016 Northside-Festival
25.06. bis 02.07.2016 Roskilde Festival
30.06. bis 03.07.2016 Skagen Festival
18.08. bis 21.08.2016 Odense Blumenfestival
22.08. bis 28.08.2016 Hans Christian Andersen Festivals in Odense
25.08. bis 28.08.2016 Made in Denmark – Golf in Weltklasse
26.08. bis 04.09.2016 Aarhus Festwoche
29.08. bis 04.09.2016 Odense Internationales Filmfestival
Quelle: visitdenmark.de

Dezember 2015

Eiskalter Rutsch ins Neue Jahr
Winterbaden wird in Dänemark immer beliebter. Wenn Sie auch einmal richtig erfrischt ins neue Jahr starten möchten, sollten Sie am 31.12. am Winterbadefestival in Søndervig teilnehmen. Natürlich ist auch Zuschauen erlaubt!
Quelle: visitdenmark.de

Silvester in Kopenhagen
Feiern Sie in Kopenhagen zusammen mit Dänen ins Neue Jahr herein. Im Tivoli gibt es ein Feuerwerkfestival und auch sonst geht es festlich und bunt zu.
Quelle: visitdenmark.de

Weihnachten und Silvester ins dänische Ferienhaus
Raus aus dem Feiertagstrubel, rein ins gemütliche Ferienhaus und ans Meer. Feiern Sie doch mal an der dänischen Nordsee und Ostsee. Ein Ferienhaus können Sie auch nur für ein paar Tage buchen!
Quelle: visitdenmark.de

Weihnachten wie früher in Den Gamle By in Aarhus
Besuchen Sie die Nisser auf dem Dachboden und staunen Sie über den geschmückten Weihnachtsbaum und andere Traditionen. In Den Gamle By in Aarhus erleben Sie bis 3.1.2016 dänische Weihnachten wie in den guten alten Zeiten.
Quelle: visitdenmark.de

Erleben Sie die Frauen-Handball-WM in Dänemark
5. bis 20. Dezember: Besuchen Sie die Städte Frederikshavn, Herning, Kolding und Næstved. Dort erleben Sie jede Menge in und außerhalb der Halle! Die Vorrundenspiele werden in Frederikshavn, Herning, Kolding und Næstved gespielt, während die Viertelfinalspiele in Herning und Kolding ausgetragen werden. Die Halbfinalspiele, das Spiel um Bronze sowie das Finale finden alle in Herning statt.
Quelle: visitdenmark.de

November 2015

Weihnachtsmärkte in Dänemark
Besuchen Sie einen dänischen Weihnachtsmarkt, trinken Sie Glögg, probieren "æbleskiver" und kaufen Sie Ihre Geschenke in gemütlicher Atmosphäre.
H.C. Andersen Weihnachtsmarkt in Odense: 4/11-6/11, 11/11-13/11, 1/12-4/12 und 9/12-11/12
Weihnachtsmarkt in Den Gamle By – Freilichtmuseum: 14/11-3/1
Weihnachtsmarkt in Aalborg: 20/11-23/12
Weihnachtsmarkt in Krusmølle: 17/10-23/12
Julebyen Tønder (Weihnachtsmarkt): 7/11-20/12
Weihnachtsmarkt im Koldinghus: 5/12-6/12
Weihnachtsmarkt im Schloss Næsbyholm: 5/12-6/12
Kunst- und Weihnachtsmarkt in Aarhus: 27/11-20/12
Weihnachtsmarkt in Nyborg: 11/12-13/12
Quelle: visitdenmark.de

Oktober 2015

Herbst im Ferienhaus an Nordsee und Ostsee
2 Küsten – 2 Meere. Velkommen in Dänemark! Lieben Sie wilde Wellen und endlose Strände an der dänischen Nordsee oder maritime Erlebnisse und gemütliche Städtchen an der dänischen Ostsee? Eines ist auf jeden Fall garantiert – perfekte Erholung in traumhafter Natur. Zeit für Gemeinsamkeit und zum Auftanken in einem goldenen Herbsturlaub.
Quelle: visitdenmark.de

Familienspaß im Herbst
Ob Halloween in Legoland, Tivoli & Co. oder andere Events – die dänischen Freizeitparks laden im Herbst zu reichlich Spaß für die ganze Familie ein. In Strandnähe und trotzdem mitten im Wald finden Sie den Vergnügungspark Fårup Sommerland, der vom 9.Oktober bis 17.Oktober geöffnet ist.
Quelle: visitdenmark.de

Bunte Herbstevents
Kulturnächte, Harry Potter-Festival und Terracottakrieger: In Kopenhagen, Aarhus, Aalborg und Odense können Sie auf kulturelle Entdeckungsreise gehen. Bei einem Kopenhagen-Besuch im Herbst, können Sie sich unter anderem auf mehrere lebhafte Flohmärkte, Halloween im Tivoli, interessante Kunstausstellungen, das Golden Days Festival und anregende Rhythmen auf dem Copenhagen Blues Festival freuen.
Quelle: visitdenmark.de

Auf Austernsafari im Watt zwischen Rømø und Mandø und auf Fanø
Nun ist endlich wieder Austernzeit. Im Nationalpark Wattenmeer der süddänischen Nordsee können Sie Austern auf einer geführten Tour sammeln. Natürlich probieren Sie vor Ort die frischen Meeresfrüchte.
Quelle: visitdenmark.de

September 2015

Den Herbst an Nord- und Ostsee genießen
Herbsturlaub an der dänischen Nordsee und Ostsee: Spaziergänge am Strand, tolle Naturerlebnisse und gemütliche Stunden im Ferienhaus – und das Ganze noch zu besonders günstigen Nachsaisonpreisen!
Quelle: visitdenmark.de

Aus der Stadt ins Grüne
Dänemarks Natur ist nie weit entfernt. Auch wenn Sie eine Städtereise nach Kopenhagen, Aarhus & Co. unternehmen.
Quelle: visitdenmark.de

Wandernd durch Dänemark
Die dänische Natur lässt sich gerade im Herbst wunderbar erwandern. Sogar einige Pilgerwege haben wir. Versuchen Sie etwa den Heerweg, der durch das zentrale Jütland verläuft. Oder den jüngst ausgezeichneten Gendarmenpfad in Jütland.
Quelle: visitdenmark.de

August 2015

Aarhus Festwoche
28. August bis 6. September 2015: Die ganz besondere Festwochen-Stimmung: Die Woche, in der August und September verschmelzen, ist in Aarhus stets etwas Besonderes, denn dann findet eines der größten Kulturfestivals Nordeuropas statt und in allen Ecken der Stadt herrscht ganz besonders reges Leben.
Quelle: visitdenmark.de

Det Kongelige Teater auf dem Skamlingsbanken
23. August 2015: Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos. Die Operngala beginnt um 15.00, aber kommen Sie ein paar Stunden früher und benutzen Sie die Gelegenheit im Grünen zu picknicken, während einige der besten Künstler und Künstlerinnen des Landes Sie unterhalten. An dem Konzert beteiligen sich die königlichen Kapelle, der königliche Opernchor, Solisten der königlichen Oper, das königliche Ballett und das königliche Schauspielhaus. Ein Mega-Bildschirm ermöglicht allen Zuschauern einen guten Überblick.
Quelle: visitdenmark.de

H.C. Andersen Festival in Odense
16. bis 23. August 2015: Kaum ist das Blumenfestival vorbei, folgt ein anderes Festival und lässt Odense von Energie, Saft und Kraft nur so sprudeln.
Quelle: visitdenmark.de

Jazz in Gilleleje
15. bis 16. August 2015: Jazz on the Docks ist ein kleines Festival, das über ein Wochenende im August geht. Das Festival findet in einem großen Zelt mit Platz für 700-800 Zuschauer statt. Es ist kostenlos, das Festival zu genießen und Sie können Speisen und Getränke zu günstigen Preisen kaufen.
Quelle: visitdenmark.de

Odense Blumenfestival
13. bis 16. August 2015: Ein Universum der Blumen wird Sie überraschen und beeindrucken in Straßen und Gassen der Stadt, wo wir dieses Jahr Carl Nielsens 150 Jahren feiern. Wir bieten für jeden etwas an – Kunst, Kultur und Unterhaltung können den ganzen Tag genossen werden. Einheimische, Touristen und Profis kommen von nah und fern, um Inspiration, Überraschungen und Tipps aus der Welt der Blumen zu finden. Alle Ausstellungen sind kostenlos zu besuchen.
Quelle: visitdenmark.de

Blå Festival in Aalborg
12. bis 16. August 2015: Das Blå Festival in Aalborg ist ein Jazz- und Bluesfestival, das für vier Tage das Zentrum Aalborgs in eine große Musikstätte verwandelt und Musik und Stimmung überall in Aalborg verbreitet.
Quelle: visitdenmark.de

Esbjerg Festwoche
7. bis 15. August 2015: Konzerte, Opera, Internationaler Kammermusikfestival, Kunstausstellungen, Flohmarkt usw.
Quelle: visitdenmark.de

Rosenfestival in Bogense
1.8. bis 2.8.2015: Am ersten Wochenende im August findet das Rosenfestival in Bogense statt. Die ganze Stadt wird mit den schönsten Rosen geschmückt und in den Straβen gibt es viele Stände und Workshops mit Musik und Unterhaltung.
Quelle: visitdenmark.de

Juli 2015

Nykøbing Falster Festwoche 2015
Freitag 31. Juli bis Donnerstag 6. August 2015
Quelle: visitdenmark.de

Hirtshals Angelfestival
30.Juli bis 1.August 2015: Hirtshals Fisch Festival ist eine jährliche 3 Tage Feier mit vielen Aktivitäten und Veranstaltungen, Verkosten von lokalem Fisch und Fischprodukten, Aktivitäten für Kinder und Hafenrundfahrten. Am Samstag endet das Festival mit einem großen Feuerwerk auf der Hafenseite. Beim Hirtshals Fisch Festival lernt man viel über Fische und Angeln.
Quelle: visitdenmark.de

Kirschenfest in Kerteminde
17. bis 19.Juli 2015: Kerteminde wird im Juli Festivalstadt und steht dann ganz im Zeichen der "Kirsche", dieser süßen, roten, begehrenswerten, schönen Frucht, von der sich immer schon Komponisten, Dichter und Maler inspirieren ließen.
Quelle: visitdenmark.de

Zulu Sommerkino
15. Juli bis 14. August 2015: Filme unter freiem Himmel anschauen: Das Zulu Sommerkino kommt nach Aalborg, Aarhus, Holbæk, Hedehusene, Odense, Sønderborg, Herning, Vejle und Kopenhagen. Das Programm ist vielfältig und bietet internationale Filme wie u.a. "The Grand Budapest Hotel" und "Boyhood".
Quelle: visitdenmark.de

Aarhus Jazz Festival
11. bis 18. Juli 2015: Im Juli findet wieder das Aarhus Jazz Festival statt. Das bedeutet eine gute Woche mit allerfeinstem Jazz. Viele unterschiedliche Künstler aus der Jazzszene Aarhus sind versammelt.
Quelle: visitdenmark.de

Allinge Jazz Festival
6. bis 12. Juli 2015: Genießen Sie Jazz für eine ganze Woche in Allinge.
Quelle: visitdenmark.de

Copenhagen Jazz Festival
03.07. bis 12.07.2015
Quelle: visitdenmark.de

Skagen Festival 2015
02.07.2015 bis 05.07.2015: Das landesweit älteste Festival findet zum 45. Male statt. Man sollte sich die einzigartige Atmosphäre und die Musik vieler in- und ausländischer Bands nicht entgehen lassen. Das Festival findet überall im Stadtgebiet von Skagen und am Hafen statt. Musik vieler Stilrichtungen erklingt auf Bühnen drinnen wie draußen.
Quelle: visitdenmark.de

Viel Erholung, kleiner Preis
Noch keinen Sommerurlaub geplant? Dann nutzen Sie die verkürzte Hauptsaison in Dänemark: Bei vielen Ferienhausvermittlern gelten schon ab Mitte August günstige Zwischen- und Nebensaisonpreise. Sie sparen 30 Prozent oder mehr!
Quelle: visitdenmark.de

Juni 2015

Roskilde Festival
27.06.2015 bis 04.07.2015
Quelle: visitdenmark.de

Ab auf die Insel
Auf dänischen Inseln können Sie in herrlicher Natur im Sommer zahlreiche Festivals erleben. Auch Ihre Kinder können Sie hier beruhigt mitnehmen!
Musikfestivals auf den kleinen dänischen Inseln 2015:
12. – 13. Juni Nord-Als Musikfestival
02. – 05. Juli Tunø Festival
04. – 05. Juli Blomberg Børnefestival (Kinderfestival)
08. – 11. Juli LOVE IN Festivalen på Skarø
15. – 18. Juli Samsø Festivalen
18. – 25. Juli Langelandsfestivalen
22. Juli Anholt Festival
23. – 25. Juli Omø Kulturdage
25. – 26. Juli Ærø Single Folk Festival
28. Juli – 02. August Femø Jazz Festival
29. Juli – 01. August Ærø Jazz Festival
30. Juli – 01. August Egholm Festival
30. – 31. Juli Sejerø Festival
07. – 10. August Livø Jazz Festival
14. – 15. August Morsø Festival
20. – 23. August Wonderfestiwall auf Bornholm
Quelle: visitdenmark.de

Maritimes Kopenhagen
Kopenhagen können Sie perfekt von der Wasserseite aus entdecken: Paddeln Sie im Kajak durch die Kanäle, fahren Sie mit dem Sightseeingboot oder nehmen Sie ein Bad im Hafen!
Quelle: visitdenmark.de

Mai 2015

Odense Hafenkulturfestival
29.05. bis 30.05.2015: Genießen Sie das Hafenkultur Festival am Hafen von Odense. Auch in diesem Jahr wird es eine Fülle von Aktivitäten auf der Straße und auf dem Wasser geben: Kunst, Tanz, Essen, Aktivitäten für Kinder und Jugendliche und vor allem große und kleine Konzerte in vielen verschiedenen Musikrichtungen.
Quelle: visitdenmark.de

Bierfestival in Kopenhagen
28.05. bis 30.05 2015: Eine der volkstümlichsten und beliebtesten Veranstaltungen Kopenhagens ist das Bierfestival Ølfestival København. Es findet in der historischen Umgebung in Teilen der alten Zapfhalle von Carlsberg statt. Die Danske Ølentusiaster (die dänischen Bierliebhaber) laden zu einem dreitägigen Fest in Kopenhagen ein.
Quelle: visitdenmark.de

Classic Race Aarhus
22.05.2015 bis 24.05.2015: Mit dem Event Classic Race Aarhus können Sie wieder 300 historischen Fahrzeuge um das Gebiet bei Mindepark erleben. Darüber hinaus gibt es in Aarhus viele Aktivitäten für Ihre ganze Familie.
Quelle: visitdenmark.de

Eisenzeitmarkt
16.05.2015 – 17.05.2015: Jernalderlandsbyen/Odense: Es gibt viele Veranstaltungen für die ganze Familie. Schwertkämpfe, Buden, Met und alles was zu einem richtig guten Markt der Eisenzeit gehört.
Quelle: visitdenmark.de

Aalborg Karnevalsfest
15.05.2015 bis 23.05.2015: Jedes Jahr Ende Mai wird Aalborg in einem Verkleidungsfest verwandelt. Hier wird das größte Karnevalsfest Nordeuropas mit mehr als 160.000 Menschen, entweder als Teilnehmer oder Zuschauer, veranstaltet. Die Karnevalisten zeigen an diesem Tag ihre Kreativität durch schöne, lustige und festliche Kostüme, die alle Straßen in Aalborg farbenprägtige und lebhafte machen. Alle können an der Parade teilnehmen – regen Sie nur die Phantasie an. "Die Straße ist die Szene – Sie sind der Gaukler".
Quelle: visitdenmark.de

Märchenrennen in Odense
14. Mai 2015: Gemäß der Tradition veranstalten der Gymnastikverein Odense und Fyens Stiftstidende am Himmelfahrtstag den Märchenlauf. Es gibt Routen von 5 und 10 km und eine Kinderroute von 2,3 km. Alle sind willkommen.
Quelle: visitdenmark.de

Lisa Ekdahl in Aalborg
Die schwedische Sängerin, die mit ihrem neuen Album aktuell ist, besucht dieses Frühjahr Musikkens Hus in Aalborg mit ihrer "Look to Your own Heart Tour". Verpassen Sie nicht die Gelegenheit diese nordische Stimme zu erleben, die uns mit ihrem reizvollen Charme entzückt hat, seit wir sie zum ersten Mal 1994 gehört haben. Lisa bekam drei schwedische Grammys – für das beste Album und als beste Popsängerin des Jahres. Am 14. Mai können Sie die wundervolle Lise Ekdahl live erleben.
Quelle: visitdenmark.de

Internationaler Wikingermarkt
1. Mai bis 8. Mai 2015: In der ersten Mai-Woche treffen sich mehr als 500 Wikinger aus ganz Europa im Ribe VikingeCenter. Sie sorgen für eine authentische und intensive Marktstimmung wie in Ribe vor 1300 Jahren.
Quelle: visitdenmark.de

April 2015

Warehouse Festival Odense
30.04. bis 02.05.2015: Warehouse Festival ist eine viertägige Musikfestival mit vier verschiedenen Musikrichtungen. Der Zweck des Festivals ist es, ein Ereignis, das sich an Odenses Studenten und junge Leute richtet zu erstellen.
Quelle: visitdenmark.de

SPOT Festival
30.04.2015 bis 03.05.2015: Das SPOT Festival zieht Upcoming-Künstler aus ganz Dänemark an und gibt ihnen die Möglichkeit, vor Fachleuten aus der Branche aufzutreten. Das Festival gilt heute als das wesentlichste Schaufenster für moderne, nordische Rockmusik und wird auf Szenen in und bei der Konzerthalle Musikhuset Aarhus stattfinden.
Quelle: visitdenmark.de

Aalborg MTB Marathon 2015
Am Samstag 25. April 2015 wird Aalborg MTB Marathon zum zweiten Mal abgehalten. Die 100 Km lange Route bringen Sie auf eine herausfordernde Reise durch die schöne Natur und Umgebungen Aalborgs wie Mølleparken, Poulstrup, Lundby Krat, Kongshøj, Golfparken og Østerådalen. Darüber hinaus wird es die Möglichkeit sein 55 Km oder 30 Km zu fahren.
Quelle: visitdenmark.de

Royal Metal Fest
Auch dieses Jahr findet im Frühjahr das traditionelle Metal-Fest statt. Veranstaltungsorte sind die Musikcenter "VoxHall" und "Atlas". Dieses Non-Profit-Festival präsentiert Künstler aus dem In- und Ausland. Aarhus – die Stadt des Lächelns – dröhnt wieder bei richtig schweren Metal-Klängen, wenn das jährliche Metal-Festival am 10. und 11. April in zwei der besten Musiketablissements in Dänemark stattfindet. Der Verband Metal Royale arbeitet ausschließlich mit ehrenamtlichen Mitarbeitern, welche die Liebe zur Metal-Musik verbindet. Das jährliche Royal Metal-Fest (RMF) im "VoxHall" gilt seit 2008 als ausgesprochenes Flaggschiff.
Quelle: visitdenmark.de

Großes Filmfestival in Kopenhagen
9.4.2015 bis 22.4.2015
Quelle: visitdenmark.de

Ostern ins Ferienhaus
Nutzen Sie die Feiertage zu einem günstigen Kurzurlaub im dänischen Ferienhaus mit Ihren Lieben! Sie können ein Haus auch nur für 3-5 Tage mieten.
Quelle: visitdenmark.de

März 2015

Europameisterschaft in lateinamerikanischen Tänzen 2015
28.03.2015: Wieder sind die besten Tänzer der Welt in der Aarhuser NRGI Arena zu erleben. Dieses Mal findet die Europameisterschaft in lateinamerikanischen Tänzen in Regie des Weltverbandes WDSF statt. Der Veranstalter, der Aarhuser Sporttanz-Verband, heißt Teilnehmer und Zuschauer zu den heißen Tanzrhythmen und dem beliebten Publikumstanz herzlich willkommen.
Quelle: visitdenmark.de

Jetzt öffnen die beliebten Freizeitparks
Dänemarks berühmter Park Legoland öffnet am 28. März mit der Neuheit eines Starfighters aus über 5 Millionen LEGO Steinen. Im Tivoli geht es am 1. April los.
Quelle: visitdenmark.de

Aalborg Opera Festival
06.03.2015 bis 15.03.2015: Jedes Jahr, zehn Tage, gibt es Opernfestival in Aalborg mit rund 50 Vorstellungen, Konzerten, Filmen und Workshops in der Stadt und dem Umland.
Quelle: visitdenmark.de

Emergenza Music Festival
04.03.2015 – 07.03.2015 und 16.04.2015 – 18.04.2015 und 22.05.2015: In Aarhus kann man in Verbindung mit den einleitenden Runden, den Semifinalen und dem Finale tolle Livekonzerte in den Musikcentren "Atlas", "Voxhall" und "Train" erleben. Der Gewinner des Finalwettbewerbs erhält entweder einen Plattenvertrag oder eine Tour durch Europa. Das Emergenza-Festival bietet außerdem die Gelegenheit, einige der Upcoming-Künstler zu erleben.
Quelle: visitdenmark.de

Januar 2015

Copenhagen Fashion Festival
Kopenhagens großes Modefestival findet gleich zwei Mal im Jahr statt (28.01.2015 – 1.2.2015 und 6.8.2015 – 9.8.2015)
Quelle: visitdenmark.de

Sparen Sie beim Ferienhausurlaub
Beim Ferienhausurlaub können Sie auch dieses Jahr viel sparen. So liegen viele Wochen der deutschen Schulferien außerhalb der mittlerweile sehr kurzen dänischen Hauptsaison. Da profitieren Sie von den günstigen Nebensaisonpreisen.
Quelle: visitdenmark.de

Dezember 2014

Silvester in Kopenhagen
Erleben Sie das Feuerwerk im Tivoli und lauschen Sie den Rathausglocken um Mitternacht. Verbringen Sie doch spontan den Jahreswechsel in Kopenhagen!
Quelle: visitdenmark.de

Silvester im dänischen Ferienhaus feiern
Raus aus dem Trubel in der Stadt und der lauten Knallerei, rein ins gemütliche Ferienhaus und an den breiten Strand. Noch gibt es kurzfristig Ferienhäuser an der dänischen Nordsee und Ostsee zum Erholen oder Feiern mit Freunden!
Quelle: visitdenmark.de

Eisiges Vergnügen: Winterbaden in Dänemark
Ganzjährig in Nordsee und Ostsee zu baden ist Dänemarks neuer Trendsport. Seien Sie dabei bei den zwei großen Winterbadefestivals in Søndervig, 31.12.2014, und Skagen, 22.-25.1.2015.
Quelle: visitdenmark.de

H.C. Andersen Weihnachtsmarkt
05., 06. und 07.12.2014 sowie 12., 13. und 14.12.2014: Erleben Sie Weihnachtsstimmung wie zur Zeit von Hans Christian Andersen. Es gibt Stände, Gaukler, Chorgesang, Pferdewagen und Tivoli in Odenses Altstadt. Hier finden Sie auch das Hans Christian Andersen Museum.
Quelle: visitdenmark.de

Weihnachtsmarkt im Schloss Koldinghus
Samstag und Sonntag am 6. und 7. Dezember 2014, 10-17 Uhr: Das Schloss wurde liebevoll geschmückt und wartet nun auf seine Besucher mit seinem jährlichen Weihnachtsmarkt.
Quelle: visitdenmark.de

Kulinarische Weihnachten
Hering, warme Leberpastete und natürlich der Mandelreis: Gewisse Gerichte gehören zu einem dänischen Weihnachtsessen unbedingt dazu. In vielen Restaurants können Sie nun das typische "julefrokost" probieren.
Quelle: visitdenmark.de

November 2014

Alpiner Skispaß in Aarhus
Mitten in Aarhus können Sie jetzt Alpenflair und Skispaß erleben: Der neue Aarhus Snow Park bietet vom 28. November bis zum 1. Januar rund 400 Meter Skiloipen sowie zahlreiche Winteraktivitäten – mit Schneegarantie!
Quelle: visitdenmark.de

Weihnachtsmarkt in Aarhus
28.11.2014 – 21.12.2014: Auf dem Aarhuser Weihnachtsmarkt im stimmungsvollen, prächtig geschmückten Ridehuset bieten Kunsthandwerker originales dänisches Kunsthandwerk aus eigener Fertigung an. Hier können Sie sich auch einen warmen Kaffee, ein Glas Glühwein oder verschiedene Backwaren gönnen. Besuchen Sie hier über 85 Stände mit echtem dänischen Kunsthandwerk.
Quelle: visitdenmark.de

Designermarkt auf Schloss Kronborg
29.-30. November und 6.-7. Dezember 2014, 10 – 17 Uhr: Dieses Jahr erstreckt der Weihnachtsmarkt sich über dem ganzen Schloss, mit Erlebnisse für alle Sinne. Die Weihnachtsstimmung wird angeschlagen, wenn Santa und seine Elfen alle Kinder und Erwachsene rund um dem großen Weihnachtsbaum im Tanzsaal zu tanzen laden. Hier spielt auch täglich das Theater Eventyrteatret das Schauspiel "Weihnacht Romantik im Schloss". Mehr als 100 Stände füllen die vielen Räume des Schlosses mit einem attraktiven Mix aus Kunsthandwerk, Spezialitäten, Antiquitäten, Designer-Marken, Schmuck, Spielzeug und Interieur. Sie können auch Kronborg Bier und Weihnachtsschnaps kaufen.
Quelle: visitdenmark.de

Weihnachtsmarkt in Krusmølle
Ganz altmodisch geht es in Krusmølle in Aabenraa zu. Im Hof Krusmølle finden Sie alles, was zu Weihnachten gehört: Baumschmuck, Geschenke und vieles mehr. Man kann seine eigenen Kerzen ziehen und im Café Nissehat traditionelle Weihnachtsleckereien wie æbleskiver und gløgg probieren. Der beliebte Weihnachtsmarkt ist im November und Dezember täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Quelle: visitdenmark.de

Weihnachtsmarkt in Aalborg
28. November bis 23. Dezember: Der Weihnachtsmarkt in Aalborg City ist wie ein Weihnachtsmärchen. Erleben Sie die Düfte, verwenden Sie alle Sinne. Hier kommen Sie bestimmt in die richtige Weihnachtsstimmung und bekommen ein außergewöhnliches Weihnachtserlebnis, während Sie die Weihnachtseinkäufe in Aalborg machen.
Quelle: visitdenmark.de

Tivoli im Weihnachtsglanz
Der Weihnachtsmarkt im Kopenhagener Tivoli bietet ab 15. November mit dem Alpenland und einem Feuerwerkfestival neue Highlights. Mit bunten Lichtern, Glögg und Karussels wird Ihr Besuch zu einem gemütlichen Spaß – zu erleben bis zum 4. Januar 2015.
Quelle: visitdenmark.de

Weihnacht in Den Gamle By
08.11. bis 09.11. und 15.11. bis 16.11.: Jedes Jahr besuchen über 100.000 Gäste Den Gamle By in Aarhus. Sie können hier Weihnachtsausstellungen erleben und Geschenke bei den Marktbuden oder in den Läden kaufen.
Quelle: visitdenmark.de

Schloss Egeskov Weihnachtsmarkt
08.11. bis 09.11. und 15.11. bis 16.11.: Hier finden Sie Inspirationen für Weihnachten und können alles von Delikatessen bis hin zur Dekoration kaufen. Die schöne Umgebung und Atmosphäre von Schloss Egeskov gibt die Kulisse mit seinen vielen Lichtern entlang der Allee bis hin zur Ausstellungsfläche. Der Weihnachtsmarkt findet im Veteranenmuseum und im schönen alten Pferdestall gegenüber statt.
Quelle: visitdenmark.de

Auf zur Austernsafari
Im Winter können Sie im Nationalpark Wattenmeer in der süddänischen Nordsee etwas Besonderes erleben: Auf einer Austernsafari erklärt Ihnen der Guide, wo die Austern herkommen und was sonst noch lebt im Watt – mit Geschmacksprobe!
Quelle: visitdenmark.de

Eisenbahnfähre wird zur Taucherattraktion
Nach ruhmreichen Zeiten auf dem Meer liegt Dänemarks letzte Eisenbahnfähre nun auf auf dem Grund: Anfang Oktober wurde die M/F Ærøsund vor der Insel Fünen versenkt. Jetzt ist sie eine Attraktion für Taucher.
Quelle: visitdenmark.de

Oktober 2014

Tversted Jazzy Days
11.10.2014 bis 19.10.2014: Eine Woche im Zeichen des Jazz im Tversted. Internationales Jazzfesitval mit Musikern aus Dänemark und aus dem Ausland. Erleben Sie hautnah den Jazz und die interessanten Kombination aus Jazz und Humor.
Quelle: visitdenmark.de

Es spukt in LEGOLAND
LEGOLAND Billund: 11.10.2014 bis 19.10.2014. LEGOLAND ist kaum zu erkennen, wenn die Gespenster den Park zum schauerlichen Halloween-Universum verwandeln. Tief einatmen und mach mit bei der Gespenster Parade und der Lösung des Halloween-Mysteriums … wenn du dich traust. Schauder oder schmatz? Unheimlich lustig wirds auf jeden Fall.
Quelle: visitdenmark.de

Wikingerzeit im neuem Rahmen
Das prähistorische Museum Moesgård südlich von Aarhus öffnet am 11. Oktober in ganz neuem Rahmen. In der modernen Architektur Henning Larsens kommt u.a. die Wikingerzeit ganz neu zur Geltung.
Quelle: visitdenmark.de

Skagen Marathon
04.10.2014: Laufen Sie mit bei Dänemarks schönstem Marathon! Skagen Marathon freut sich die Teilnehmer bereits zum 5. Mal in Skagen willkommen zu heißen. Machen Sie mit und erleben Sie Skagens wunderbare und malerische Naturkulisse – beim Skagen Marathon. Sie haben die Möglichkeit, einen 1/1 Marathon über 11 Kilometer oder einen 1/2 Marathon über 5,5 Kilometer zu laufen. Für die Kinder wird ein "Kindermarathon" geboten.
Quelle: visitdenmark.de

September 2014

Wikinger erobern Berlin
Zum Auftakt der großen Wikinger-Ausstellung in Berlin kommt das Langschiff "Havhingsten fra Glendalough" am 6. September über die Spree gerudert. Mehr über Wikingerschiffe und Bootsbau sehen Sie vom 10.09.2014 bis 04.01.2015 (Eine Ausstellung des Museums für Vor- und Frühgeschichte der Staatlichen Museen zu Berlin in Zusammenarbeit mit dem Dänischen Nationalmuseum Kopenhagen und dem Britischen Museum London.)
Quelle: visitdenmark.de

Erleben Sie den Star des Herbstes
Nun ist es wieder soweit: In der Luft über der Marsch im Wattenmeer sammeln sich bis zu einer Million Stare zu einem Luftballett. Das Naturschauspiel "Schwarze Sonne" muss man einfach einmal selbst live gesehen, gerochen und gehört haben!
Quelle: visitdenmark.de

Neues Meeresbad eröffnet
Dänemark hat eine neue Attraktion für Badenixen: Im landesweit ersten Meeresbad in Nørre Vorupør in Nordjütland können Sie besonders geschützt in der dänischen Nordsee baden – für kleine Kinder und bei Sturm ein echter Vorteil. Das ganze Jahr!
Quelle: visitdenmark.de

August 2014

Die Aarhuser Festwoche
29.08.2014 bis 07.09.2014: Das ganze Jahr über finden in Aarhus zahlreiche große Feste statt, an denen sich sowohl die Aarhuser als auch die Gäste der Stadt beteiligen. Ein Höhepunkt ist die Aarhuser Festwoche, das größte Kulturfestival in Skandinavien überhaupt, wo Sie zahlreiche kulturelle Darbietungen in den Straßen der Stadt erleben können.
Quelle: visitdenmark.de

Tønder Festival
28.08. – 31.08.2014: Aus kleinsten Anfang im Jahr 1975 hat sich das Festival im Laufe der Zeit zu einem internationalen Musikereignis entwickelt und zählt heute zu den grössten und wichtigsten seiner Art in Europa. Die hohe Qualität des Musikprogramms und die fachgemässe Abwicklung haben internationale Anerkennung gefunden. Alle Stielrichtungen, die ihre Wurzeln in der Volksmusik haben, sind hier vertreten: Blues, Bluegrass, Sing-Songwriters, Cajun, Zydeco, traditioneller Jazz, Gospel und die traditionelle irische, schottische, englische und amerikanische Folk-Musik.
Quelle: visitdenmark.de

Das Blaue Festival
14.08. – 17.08.2014: Den Blå Festival in Aalborg ist ein Jazz- und Bluesfestival, das für vier Tage das Zentrum Aalborgs in einer großen Musikstätte verwandelt und Musik und Stimmung überall in Aalborg verbreitet. Mehrere Musikstätte, offene Plätze und Speisegaststätte in Aalborg sichern, mit vorteilhaften Angeboten über Essen und Trinken, die richtigen Rahmen für die authentischen Jazz- und Bluesstimmung für alle Musikliebhaber.
Quelle: visitdenmark.de

Juli 2014

Aarhus Jazz Festival
12.07. – 19.07.2014: Im Juli findet wieder das Aarhus Jazz Festival statt. Das bedeutet eine gute Woche mit allerfeinstem Jazz. Viele unterschiedliche Künstler aus der Jazzszene Aarhus’ sind versammelt, und überall in der Stadt sind dann acht Tage lang die verschiedensten Interpretationen dieses Genres zu hören.
Quelle: visitdenmark.de

Copenhagen Jazz Festival
04.07. – 13.07.2014

Prins Henrik königlich gefeiert
Den 80. Geburtstag von Prinz Henrik feiert das Nationalhistorische Museum im Schloss Frederiksborg. Sein Leben und Wirken ist Thema einer Sonderausstellung. Auch sonst ist das Renaissanceschloss nördlich von Kopenhagen eine Reise wert!
Quelle: visitdenmark.de

Dänemarks tolle Strände: Ohne Kurtaxe
Søndervig an der dänischen Nordsee ist jüngst zu Dänemarks bestem Strand gekürt worden. An der über 7.400 km langen Küste an Nordsee und Ostsee gibt es viele weitere tolle Strände. Und an keinem müssen Sie Kurtaxe zahlen. Das Strandvergnügen ist kostenlos!
Quelle: visitdenmark.de

Juni 2014

Roskilde Festival
29.Juni – 6. Juli 2014: Das Roskilde Festival ist Nordeuropas größtes Kultur- und Musikfestival und besteht seit 1971. Mit Namen wie Bob Marley, Bruce Springsteen & The E Street Band, Kanye West, Metallica, Prince, Radiohead, Rihanna and U2 auf dem Programm hat Roskilde immer wieder seine Position als das Festival unterstrichen, auf dem es vielversprechende Nachwuchsnamen, etablierte Weltstars und zeitlose Legenden zu erleben gibt und wo man Jahr für Jahr neue Überraschungen erwarten darf. Das Festival bietet ausserdem Skulpturen, Vorstellungen, Ausschmückung und Verkaufsstände. Der Überschuss des Festivals fließt in vollem Umfang humanitären Zwecken zu.
Quelle: visitdenmark.de

Zwei neue dänische Welterbestätten
Dänemark besitzt zwei neue UNESCO-Welterbestätten: Die imposante Steilküste von Stevns Klint im Südosten Seelands und das Wattenmeer an der dänischen Nordseeküste. Insgesamt besitzt Dänemark nun fünf Welterbestätten.
Quelle: visitdenmark.de

1864 wird lebendig
Mit zahlreichen Events wird in Südjütland 150 Jahre deutsch-dänischem Krieg gedacht. Ende Juni stellen Freiwillige die Schlacht an den Dybøller Schanzen nach.
Quelle: visitdenmark.de

Regatta in Aalborg
20.06. – 22.06.2014: Die fantastisch schöne, neu renovierte Hafenfront der Stadt wird der Veranstaltungsort für "Regatta in Aalborg", der maritime Familieevent, der im Laufe von zwei Tagen musikalische Unterhaltung, Rummel, Wasseraktivitäten, einer Spielplatz für Kinder und Kulinarische Erlebnisse bieten wird.
Quelle: visitdenmark.de

Bernstein sammeln
An vielen dänischen Küsten an Nord- und Ostsee können Sie mit Glück Bernstein finden. Sehen Sie hier, wo die Chancen am größten sind. Oder unternehmen Sie andere spannende Touren am Meer und in der dänischen Natur wie Austernsafari, Fossilien sammeln oder Schweinswalbeobachtung.
Quelle: visitdenmark.de

Schiff ahoi!
Erleben Sie Dänemarks lange Geschichte als Seefahrtsnation von den Langschiffen der Wikinger bis zu den heutigen Supertankern. In den Museen zur Seefahrtsgeschichte erfahren Sie alles rund ums Seefahrerleben.
Quelle: visitdenmark.de

Mai 2014

Die Vorfreude steigt …
Im Mai ist es endlich so weit: Der Eurovision Song Contest findet in Kopenhagen statt. Freuen Sie sich mit uns und planen Ihren Kopenhagen-Besuch!
Ganz Kopenhagen verwandelt sich in eine Festmeile zum ESC vom 6. bis 10. Mai. Schon jetzt finden zahlreiche Events statt und natürlich gibt es auch Public Viewing. Gute Stimmung in ganz Kopenhagen ist garantiert!
Quelle: visitdenmark.de

Musikfestivals für jeden Geschmack
Auch wenn der ESC nicht gerade ihr Musikstil ist, können Sie in Dänemark musikalisch auf ihre Kosten kommen. Ob Rock, Jazz, Folk oder Klassik – Sie finden im ganzen Land viele Festivals für jeden Geschmack. Mehr Infos unter Musikfestivals in Dänemark
Rockfestivals in Dänemark
Jazzfestivals in Dänemark
Folkmusik-Festivals in Dänemark
Klassikfestivals in Dänemark
Quelle: visitdenmark.de

Neue Food-Location in Kopenhagen
In Kopenhagen gibt es eine neue Attraktion für Genießer ideenreicher Küche: In zwei ehemaligen Lagerhallen im Hafen, auf der "Papirøen" (Papierinsel), bieten rund 40 Straßenköche im "Copenhagen Street Food" preiswerte und regionale Gerichte an. Mehr Infos unter Copenhagen Street Food.
Quelle: visitdenmark.de

Neue Attraktion im Runden Turm
In Kopenhagens "Rundetaarn" können Mutige jetzt durch einen Glasboden von ganz oben 25 Meter runter ins Innere des Turms schauen. Die Aussicht vom Dach auf die Stadt ist natürlich so schön wie bisher! Besuchen Sie Kopenhagens Runden Turm.
Quelle: visitdenmark.de

April 2014

Gipfelglück im Tivoli
Kopenhagens berühmter Vergnügungspark Tivoli startet mit rund 30 Neuheiten und dem 100. Geburtstag eines Klassikers in die neue Saison: Die historische Achterbahn hat nun wieder wie im Original ihre zwei Berggipfel. Zu den weiteren Highlights im Tivoli gehören der "Fredagsrock", bei dem musikalische Top-Acts erwartet werden, unter anderem Simple Minds (8.8.), Singer-Songwriter John Mayer (17.5.), die dänische Sängerin Agnes Obel (6.6.), Singer-Songwriter Thomas Dybdahl (13.6.) und Funk-Jazz-Musiker Nils Landgren (4.7.).
Quelle: visitdenmark.de

Radeln mit Panorama-Aussicht
Probieren Sie die neuen Panorama-Radrouten an der dänischen Nordsee und Ostsee. Die 25 Touren gibt es zu verschiedenen Themen. Alle sind zwischen 20 und 40 Kilometer lang, also an einem halben Tag zu schaffen. Erleben Sie Dänemarks einzigartige Natur, gemütliche Städtchen und tolle Sehenswürdigkeiten!
Quelle: visitdenmark.de

Wieder ein "Oscar" für dänischen Film
Der dänische Kurzfilm "Helium" des Regisseurs Thomas Walter hat in diesem Jahr einen "Oscar" erhalten. Zwei weitere dänische Filme waren nominiert, u.a.der Spielfilm "Die Jagd" mit Mads Mikkelsen.
Quelle: visitdenmark.de

März 2014

Sterneregen über Kopenhagen
15 dänische Restaurants erhielten in der neuesten Ausgabe des Michelinguides insgesamt 17 Sterne – beides neue Rekorde.
Quelle: visitdenmark.de

Asger Jorn 100 Jahre
Einer der bekanntesten dänischen Künstler, Asger Jorn, wäre in diesem Jahr 100 Jahre geworden. Dies wird nicht nur in seiner Heimatstadt Silkeborg groß gefeiert. Auch Kopenhagens Nationalgalerie widmet dem Maler eine Sonderausstellung: bis 15. Juni 2014.
Quelle: visitdenmark.de

Lassen Sie sich verwöhnen
Atmen Sie tief durch und entspannen Sie sich an unseren milden Küsten. An der dänischen Ostsee erleben Sie maritimes Flair und gemütliche Städtchen. Jetzt in der Vorsaison gibt es gute Ferienhausangebote.
Quelle: visitdenmark.de

Mit Kindern an die dänische Ostsee
Entdecken Sie mit der ganzen Familie die fast 6.600 km milde dänische Ostseeküste. Klares Meerwasser und jede Menge toller Familienattraktionen erwarten Sie.
Quelle: visitdenmark.de

Februar 2014

Wondercool in Kopenhagen
Der Februar wird der heißeste Monat in Kopenhagen, denn dann wird das Wondercool Festival gefeiert! Dieses Festival bietet einen Vorgeschmack auf die Festivals, die im ganzen Jahr stattfinden: Jazz Festivals sowie Events rund um Fashion, Rock, Design, moderne Kunst und Gastronomie.
Quelle: visitdenmark.de

Erleben Sie die dänische Küste und Kopenhagen
Auch jetzt im Winter lohnt sich ein Dänemark-Urlaub: Die dänische Nordsee bietet für Urlaub zu zweit und mit Kindern reichlich Erholung! In Kopenhagen ist dank vielfältiger Kulturevents viel los. Lassen Sie sich auf eine Reise in das winterliche Dänemark entführen.
Quelle: visitdenmark.de

Kopenhagen feiert
Selbst im Februar ist in Kopenhagen richtig viel los. Zahlreiche Festivals machen Ihren winterlichen Trip nach Kopenhagen zu einem spannenden Erlebnis. Unser Tipp: Das Wondercool-Festival vereint unterschiedliche Events zu Kultur, Musik & Co.
Quelle: visitdenmark.de

Januar 2014

Eisiger Badespaß in Dänemark
Winterbade-Festivals laden zu eiskaltem Badevergnügen: Vom 23.-26. Januar 2014 können sich wieder alle Winterverrückten in die dänischen Fluten stürzen. Denn an diesen Tagen feiert Skagen sein Winterbade-Festival. Nach dem kühlen Bad wärmen sich die Badenden mit heißer Schokolade und gutem Essen auf. Bereits am 31. Dezember startet in Søndervig an der dänischen Nordsee vormittags das Silvester-Winterbade-Festival, das nach dem Baden zum Genießen von Austern und Champagner einlädt.
Quelle: visitdenmark.de

Sparen Sie im Urlaub 2014: Preiswerte Nebensaison jetzt noch länger
Gute Nachrichten für alle, die beim nächsten Ferienhausurlaub in Dänemark sparen möchten: Im Urlaubsjahr 2014 haben zahlreiche Ferienhausvermittler die ohnehin kurze Hochsaison weiter verkürzt. Diese dauert im Kern nur noch drei Wochen im Zeitraum Juli-August. Davor und danach gelten günstige Nebensaisonpreise, und das auch in Monaten, in denen im Urlaubsland Dänemark so richtig Sommer ist – und in vielen Bundesländern noch Sommerferien sind!
Quelle: visitdenmark.de

Dezember 2013

Silvester mit einem Knall – Erleben Sie das Feuerwerkfestival im Tivoli
Gönnen Sie sich und Ihrer Familie doch in diesem Jahr mal einen ganz besonders farbenfrohen Jahresausklang! In Kopenhagen findet zwischen Weihnachten und Silvester an jedem Abend ein beeindruckendes Feuerwerk statt. Und der Besuch des Parks ist im Dezember besonders stimmungsvoll!
Quelle: visitdenmark.de

Winterspaß für Familien
Neben den gemütlichen Weihnachtsmärkten wie etwa im Tivoli sind viele von Dänemarks populärsten Attraktionen auch im Winter geöffnet. Bei Ihrem Familienurlaub über Weihnachten oder Silvester wird Ihnen also garantiert nicht langweilig in Dänemark!
Quelle: visitdenmark.de

Mit der Bahn nach Dänemark
Schon ab 39 Euro bringt Sie der ICE nach Dänemark. Gönnen Sie in der Vorweihnachtszeit Ihren Nerven und der Umwelt eine Auszeit und reisen mit dem ICE oder dem City Night Line nach Dänemark – einfach, sicher und bequem. Mit dem Europa-Spezial ab € 39 (im Liegewagen ab € 59). Von Hamburg sogar schon ab € 29. 
NEU: Ab 15. Dezember können sich Spontanreisende bis zur Abfahrt des ICE ihr Ticket nach Dänemark noch über das Handy buchen.
Quelle: visitdenmark.de

Gemütliche Weihnacht
Überall in Dänemark gibt es stimmungsvolle Weihnachtsmärkte. Erleben Sie bei uns die typisch dänische "hyggelige", also gemütliche Stimmung. Natürlich gibt es Glögg und viele Leckereien, aber Sie finden sicher auch viele nette Geschenkideen. In der Kopenhagener Altstadt und in der Fußgängerzone Strøget haben viele Geschäfte im Dezember nicht nur wochentags, sondern auch sonnabends und sonntags bis 20 Uhr geöffnet. In der letzten Woche vor Weihnachten haben sie sogar vereinzelt bis 22 Uhr geöffnet! Zahlreiche Weihnachtsmärkte finden ab Mitte November traditionell auf einigen der berühmtesten Schlösser und Herrensitze im Westen der dänischen Insel Seeland statt. Ein wahres Weihnachtsmärchen gibt es ab 9. November 2013 bis Weihnachten in Dänemarks Weihnachtsstadt Nr. 1 Tønder. Am Hafenkanal Nyhavn befindet sich ebenfalls ein Weihnachtsmarkt (15. November bis 22. Dezember). Das Schloss Koldinghus wurde liebevoll geschmückt und wartet nun auf seine Besucher. Auch dieses Jahr werden wieder Weihnachtskonzerte veranstaltet. Das Schloss Næsbyholm liegt ca. eine Stunde von Kopenhagen entfernt und trotzdem lohnt es sich! Denn auch dieses Jahr bietet das Schloss wieder einen wunderschönen Weihnachtsmarkt.
Quelle: visitdenmark.de

Besondere Weihnachtsgeschenke
Suchen Sie ein besonderes Weihnachtsgeschenk? Dann besuchen Sie einen der kleinen, speziellen Weihnachtsmärkte in Dänemark wie etwa im Wikinger- und Eisenzeitalterdorf in Lejre oder im Kloster Esrum, wo Sie Geschenke kaufen können, die dort oder in anderen europäischen Klostern hergestellt worden sind.
Quelle: visitdenmark.de

November 2013

Es weihnachtet im Tivoli
Besuchen Sie Kopenhagens Vergnügungspark im weihnachtlichem Glanz. Vom 16. November bis zum 31. Dezember 2013 öffnet im Kopenhagener Vergnügungspark Tivoli wieder der Weihnachtsmarkt. Der ganze Park ist festlich geschmückt, und die nostalgischen Fahrgeschäfte sind in Betrieb. Die Tivoli-Restaurants haben weihnachtliche Menüs im Angebot – oder probieren Sie Glögg und die typischen Krapfen.
Quelle: visitdenmark.de

Weihnachtsstimmung pur in Aarhus
Die jütländische Hauptstadt Aarhus steht im November und Dezember ganz im festlichen Glanz der nordischen Weihnacht. Am 29.11.2013 kommt der Weihnachtsmann, und die Geschäfte haben bis 23 Uhr geöffnet. Besonders festlich geht es im Freilichtmuseum "Die Alte Stadt" zu, wo es mit der Weihnachtsausstellung und Marktbuden schon ab 16. November richtig nostalgisch wird.
Quelle: visitdenmark.de

Gitarrenfestival in Aalborg
17.-24. November: Beim Internationalen Gitarrenfestival in Aalborg können Sie Gitarrenklänge an verschiedenen Orten in Aalborg hören – von klassisch bis zu Blues und Jazz. Der Bluesgitarrist Robben Ford ist dabei sowie viele andere bekannte Namen aus u.a. Brasilien, Schweden und Dänemark.
Quelle: visitdenmark.de

Besuchen Sie die "Arktis" – Winterstimmung in Louisiana
Entdecken Sie die Polarlandschaft gleich nördlich von Kopenhagen! Das Kunstmuseum Louisiana in Humlebæk zeigt in der Ausstellung "Arktis" mit Kunst, Wissenschaft und tollen Fotoaufnahmen fünf große Forschungsreisende, die die Polarwelt entdeckt haben (noch bis 2. Februar 2014).
Quelle: visitdenmark.de

Dänemarks neues Seefahrtsmuseum in einzigartiger Architektur
Am 5. Oktober hat Dänemarks neues Seefahrtsmuseum in Helsingør (Hauptstadtregion) eröffnet. In anschaulicher Weise erzählt es die Geschichte der Seefahrt durch die Jahrhunderte. Der Besuch lohnt schon allein wegen der Architektur: In Helsingørs altem Trockendock hat das weltbekannten Architekturbüro BIG Bjarke Ingels Group die unterirdische Ausstellung entworfen.
Quelle: visitdenmark.de

Oktober 2013

Gruseln erwünscht in dänischen Freizeitparks
Dänemarks Familienparks zeigen sich im Oktober zwei Wochen lang von ihrer gespenstischen Seite. Zu Halloween verwandeln sich die Parks in wahre Gruselkabinette: Ob mit der Meisterschaft um den Riesenkürbis im Kopenhagener Tivoli (11. bis 27. Oktober), Hexen und Gespenstern im Djurs Sommerland (12. bis 20. Oktober) oder Riesenspinnen, Monstern und Geisterjagd im Legoland (13. bis 21. Oktober).
Quelle: visitdenmark.de

Kulturelle Vielfalt nachts entdecken
Dänische Städte laden zu kulturellen Erlebnissen in der "Kulturnacht" ein: Die "Kulturnacht" bietet Kunst- und Kulturfans Gelegenheit, die verschiedenen Kultureinrichtungen in kompakter Form zu erleben: Museen, Galerien, Theater, Kunstakademien, Bibliotheken, aber auch Kirchen oder Musikschulen öffnen dafür bis nach Mitternacht ihre Türen. In Kopenhagen findet die Kulturnacht am 11. Oktober statt.
Quelle: visitdenmark.de

Aktiv in der herbstlichen Natur
Erleben Sie spannende Aktivitäten in der Natur: Ob eine Tour mit dem Naturführer, eine Sanddornsafari oder eine Wanderung an der Küste: In Dänemarks bunt verfärbter Natur können Sie schöne Aktivitäten unternehmen. Im Herbst gibt es bei uns jedoch auch viele Events für Kinder, Kulturinteressierte und Sportfreunde. Wie wäre es mit einer Kutschfahrt durch den Wald Sønderskoven in Vejle, mit einer Sanddorn Safari, einer Naturwanderung in Skagen Klitplantage oder einer Austernsafari zwischen Rømø und Mandø und auf Fanø. Im Herbst Urlaub (14. bis 18. Oktober) können Sie eine Menge lernen über die Natur auf Esrum Kloster. Es werden geführte Touren mit ausgebildeten Biologen angeboten.
Quelle: visitdenmark.de

Brandneuer Jazzclub in Kopenhagen
"The Standard" ist der Name eines neuen Jazzclubs in Kopenhagen mit ganzen drei Restaurants und 2 Bars.
Am 3. Oktober öffnet "The Standard" seine Türen. Während das Essen nordisch und indisch inspiriert ist, wird der Jazz vor allem dänisch sein.
Quelle: visitdenmark.de

September 2013

Naturphänomen "Sort Sol"
Jetzt im September und Oktober haben Sie wieder die Chance, das Naturphänomen "Sort Sol" (Schwarze Sonne) zu erleben. In Südwestjütland verdunkelt sich dann wieder der Himmel, wenn Hundertausende Stare kunstvolle Formationen fliegen, um den Raubvögeln möglichst wenig Angriffsflläche zu bieten. Um sich eine Vorstellung von "Schwarze Sonne" zu sichern, sollte man an einer individuellen Gruppenführung teilnehmen.
Quelle: visitdenmark.de

Herbstmarkt und Nyborg Kampftage
Erleben Sie vom 14. – 15. September den Herbstmarkt in Nyborg an der Ostküste Fünens in Süddänemark . Zur gleichen Zeit finden auch die Nyborg Kampftage statt, mit Unterhaltung und Mittelalterdrama für jeden Geldbeutel.
Quelle: visitdenmark.de

Copenhagen Cooking und Food Festival
Kombinieren Sie Ihren Städtetrip mit außergewöhnlichen kulinarischen Erlebnissen: Besuchen Sie Kopenhagen zwischen dem 23.08. und 01.09., wenn das Festival Copenhagen Cooking stattfindet oder reisen Sie zum Food Festival in Aarhus zwischen dem 6. und 8. September.
Quelle: visitdenmark.de

Kopenhagen trifft Hamburg
Hören Sie Kopenhagener Bands am Hamburger Hafen. Hamburgs Stadtteil Altona – einst zweitgrößte Stadt im dänischen Königreich nach Kopenhagen – ist jetzt wieder Treffpunkt beider Städte, wenn Künstler aus Hamburg und Kopenhagen aufspielen, installieren, ausstellen und performen. Beim Festival "Unten am Havn" können Sie vom 27. August bis 6. September direkt an der Elbe Konzerte von Synthie bis Rock, von Elektro bis Pop sowie Installationen und Projektionen vor der hübschen Elbkulisse erleben.
Quelle: visitdenmark.de

August 2013

Gourmetfestival auf Samsø
Beim "Samsø Raavarefestival" am 31. August und 1. September können Genießer die kulinarische Seite der dänischen Kattegatinsel Samsø entdecken. Einmal im Jahr feiert "Dänemarks Küchengarten", wie die Dänen Samsø liebevoll nennen, sein Obst und Gemüse mit einem großen Gourmetfestival. Probieren Sie lokale und regionale Küche sowie erntefrische Geschmacksproben oder schauen Sie den Köchen über die Schulter, wenn Sie aus den Spezialitäten leckere Kostproben für Sie zubereiten.
Quelle: visitdenmark.de

Fünische Versuchungen
Spannende Tage auf Fünen: Kosten Sie "Fünische Versuchungen" in Faaborg am 31. August. Folgen Sie dem Duft frischer Lebensmittel, die in reichhaltiger fünischer Muttererde gezogen wurden. Dem Geschmack von Delikatessen und Spezialitäten, die von einigen der besten Köche des Landes verarbeitet und zubereitet wurden.
Quelle: visitdenmark.de

Faxe Bucht Yachtrennen
Freuen Sie sich auf die Segelregatta "Rund um die Bucht" am 24. August. Start: der Jachthafen in Faxe Ladeplads. Im Anschluss an die Regatta findet ein Grillfest mit gemütlichem Beisammensein im Jachthafen von Faxe Ladeplads statt.
Quelle: visitdenmark.de

Die Kleine Meerjungfrau wird 100
23.08.2013: Feiern Sie heute weltweit die Meerjungfrau. So jung – und doch schon 100: Die Kleine Meerjungfrau, Dänemarks Wahrzeichen am Hafen von Kopenhagen, feiert heute ihren 100. Geburtstag. Zu ihrem Festtag können Sie der Märchenfigur von Hans Christian Andersen heute nicht nur in Kopenhagen, sondern weltweit gratulieren. Auch in Hamburg: In der HafenCity erleben Sie die berühmte Dame zwischen 12.30 Uhr und 15 Uhr sogar live. Lassen Sie sich überraschen.
Quelle: visitdenmark.de

Tønder Festival: Folkmusik, Indie-Folk, Cajunmusik und mehr
Bei der 39. Ausgabe des Tønder Festivals in Südjütland, nicht weit von der deutsch-dänischen Grenze entfernt, können Sie vom 22. bis 25. August wieder die spannendsten Facetten der internationalen und dänischen Folksmusik erleben. Das Festival ist das größte Folk Festival in Nord-Europa und in diesem Jahr treten Künstler wie z.B. Sinead O’Conner, The Avett Brothers, Billy Bragg und Mariza auf.
Quelle: visitdenmark.de

Klostermarkt
Der "Klostermarkt", der im Løgumkloster vom 9.–11. August stattfindet, ist einer der dänischsten Märkte überhaupt. Hier finden Sie Gaukler, Tivoli, Kleintier- und Pferdemarkt, Krämer, Essen, Musik und gute Stimmung.
Quelle: visitdenmark.de

Kulinarische Festivals
In ganz Dänemark können Sie Gastronomiefestivals und kulinarische Events von Frühling bis Herbst erleben. Die Festivals feiern die dänische und nordische Küche, die kulinarischen Traditionen und die gute lokalen Zutaten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Von Bier- und Weinfestivals bis zu Muschel- oder Kirschfestivals.
- Copenhagen Cooking: Kopenhagen 23. August – 1. September
- Kirsebærfestival (Kirschfestival): Kerteminde 19. – 21. Juli
- International Pale Ale Festival: Odense 26. Juli
- Fynske Fristelser i Faaborg (Fünische Versuchungen in Faaborg): Faaborg Havn, Fünen 31. August
- Sydhavsøernes Frugtfestival (Obstfestival der Dänischen Südsee): Sakskøbing 14. – 15. September
- Læsø jomfruhummerfestival (Kaiserhummerfestival): Læsø 3. August
- Skagen Food & Design Marked: Skagen 23. – 24. August
- Food Festival: Tangkrogen Århus 6. – 8. September
- Kulinarisk Fødevaremarked (Kulinarischer Markt): Hvide Sande 24. – 25. August
- Ribe Vinfestival (Weinfestival): Ribe 30. – 31. August
- Samsø Råvarefestival (Samsø Obst- und Gemüsefestival): Samsø 31. August – 1. September
- Smag Silkeborg Høstmarked (Silkeborg Erntedankmarkt): Silkeborg 18. Oktober
Quelle: visitdenmark.de

Juli 2013

Dänische Insel-Festivals
Besuchen Sie eines von Dänemarks kleinen Inselfestivals und erleben Sie Festivalatmosphäre in einer ganz entspannten und überschaubaren Umgebung. Das Femø Jazzfestival, 30. Juli bis 4. August, und das Samsø Festival, 17. bis 20. Juli, sind sicher schon einigen Musikfreunden bekannt, aber auch viele der anderen kleinen dänischen Inseln bieten ihre eigenen Festivalerlebnisse.
Quelle: visitdenmark.de

Wild, Nass und Segel
30. Juli bis 01. August: Wenn Sie herrliche und spaβige Aktivitäten für Kinder und Erwachsene lieben, dann ist die Küste an der Faxe Bucht genau der Urlaubsort für Sie. Hier gibt es kilometerlange kinderfreundliche Sandstrände, einen schönen Jachthafen und tolle Aktivitäten auf dem Wasser. In der 30. Woche strömen Kinder aller Altersgruppen nach Faxe Ladeplads um am Event "Wild, Nass und Segel" teilzunehmen. Täglich gibt es hier kostenlose Aktivitäten unter der Leitung von Erwachsenen. Hier können Sie mit Meginjollen segeln, mit Kajaks oder Kanus fahren, surfen oder schnorcheln.
Quelle: visitdenmark.de

Trelleborg Wikinger Markt
13. bis 21. Juli: Etwas westlich von Slagelse liegt eines der wichtigsten und schönstgelegenen Monumente Dänemarks aus der Wikingerzeit. Der mächtige Ringburg Harald Blauzahns aus dem Ende des 10. Jahrhunderts ist die bestbewahrte ihrer Art und zusammen mit dem dazugehörigen Museum und den vielen Aktivitäten, die während des Sommerhalbjahres angeboten werden, wird ein Besuch ein grossartiges Erlebnis für die ganze Familie und gibt einen intensiven Einblick in das Leben vor 1000 Jahren. Dies ist auch der Ort für den jährliche Wikinger-Markt, wo man Kunsthandwerk, zeigt, Pferde und vieles mehr genießen können, und Sie auf Wikinger von nah und fern treffen.
Quelle: visitdenmark.de

Ringreiterfest in Sønderborg
Erleben Sie das größte Reiterfest des Nordens vom 12. – 15. Juli. Ein Reiterumzug in der festlich geschmückten Stadt, Musik in den Straßen, spannende Wettkämpfe, Tattoo, Feuerwerk und lauter fröhliche Menschen. Das ist das Ringreiterfest in Sønderborg. Und in diesem Jahr wird es zum 125-jährigen Jubiläum noch einmal besonders festlich.
Quelle: visitdenmark.de

Sandskulpturenfestivals in Dänemark
Besuchen Sie eines der vielen Sandskulpturenfestivals in diesem Sommer. Vielleicht lassen Sie sich inspirieren für eigene Kreationen, wenn Sie mit Ihren Kindern am Strand spielen. Hier finden Sie wirklich beeindruckende Werke! Schauen Sie sich zum Beispiel die Geschichte des Wilden Westens aus Sand auf dem Festival in Søndervig in Westjütland an.
bis 27.10.2013 Internationales Sandskulpturfestival in Søndervig
bis 25.08.2013 Copenhagen International Sand Sculptures Festival
bis 15.09.2013 Sandskulpturenfestival auf Hundested Hafen
Quelle: visitdenmark.de

Juni 2013

Wikingermarkt – Das Wikingerdorf auf Lindholm Høje wird zum Leben zurückerweckt
Am Wochenende vom 29.-30. Juni ist auf dem größten Wikingergrabplatz des Nordens, Lindholm Høje, richtig viel los: Lokale Wikingergruppen treffen sich zum Markt mit Handelsbuden, Werkstätten, Kampfshows, Falknern etc. und freuen sich auf viele Besucher.
Quelle: visitdenmark.de

Muslingefestival 2013
Løgstør ist im ganzen Lard als "die Muschelstadt Løgstør" bekannt werden, was u.a. durch eine Reihe interessanter Aktivitäten und Ausstellungen im Zentrum und am Hafen zum Ausdruck kommt. Vom 28.06. bis 30.06.2013 wird in diesem Jahr das "Muschel Festival" mit vielen Aktivitäten gefeiert. Sie können z.B. Muscheln schmecken, Künstler besuchen oder die abendlichen Feste genießen.
Quelle: visitdenmark.de

Odense Fun-Life Festival – Fyns neue Musik-Festival!
Jetzt hat Fyn wieder ein Musikfestival! Von 28. bis 30. Juni erschafft Odense Fun-Life Festival in Odense ein Musik-Mekka, wo eine große Anzahl von dänischen Künstlern wie Sanne Salomonsen, Michael learns to Rock, Pretty Maids, Outlandish, Shaka Loveless, Infernal und Rocazino auftreten.
Quelle: visitdenmark.de

Musikfestivals für jeden Geschmack
Es gibt nicht viele Länder, die so viele Musikfestivals pro Einwohner bieten wie Dänemark. Bei uns gibt es etwas aus jedem Genre und für jeden Geschmack: Rock, Jazz, Folk, Klassik etc. Feiern Sie mit und treffen Sie auf etablierte Bands und Solisten, aber auch auf Newcomer. Finden Sie Ihren Favoriten unter den diesjährigen Festivals, zum Beispiel hier:
- Ærø Harmonika Festival in Ærø 1. bis 3. Juni
- Roskilde Jazz Festival 14. – 16. Juni
- Riverboat Jazzfestival in Silkeborg 26. bis 30 Juni
- Copenhagen Jazzfestival 05. bis 14. Juli
- Skagen Festival 5. bis 8. Juli
- Frederiksværk Musikfestival 2. bis 20. Juli
- Hindsgavl Festival in Middelfart 8. bis 19. Juli
- Copenhagen Summer Festival 27. Juli bis 3. August
- Copenhagen Opera Festival 27. Juli bis 3. August
- SCC Country Music Festival in Silkeborg 10. bis 12. August
- Aarhus Jazz Festival 13. bis 20. Juli
- Tange Sø Folk Festival 18. August
- Esbjerg Int. Chamber Music Festival 13. bis 26. August
- Tønder Festival 23. bis 26. August
- Danish Folk, Blues & Ragtime Festival in Thorsø 31. August bis 2. September
Quelle: visitdenmark.de

Mai 2013

Hafenkultur Festival am Hafen von Odense
31. Mai bis 02. Juni: Auch in diesem Jahr wird es in Odense eine Fülle von Aktivitäten auf der Straße und auf dem Wasser geben: Kunst, Tanz, Essen, Aktivitäten für Kinder und Jugendliche und vor allem große und kleine Konzerte in vielen verschiedenen Musikrichtungen.
Quelle: visitdenmark.de

Tallships Fredericia
In der Festungsstadt Fredericia können Sie Geschichte hautnah erleben: Bummeln Sie durch die Stadt mit ihrer gut erhaltenen Wallanlage, engen Gassen und schönen alten Häusern. Die gemütliche Stadt in Südjütland – nur 100 km von der deutsch-dänischen Grenze entfernt – liegt ganz nah an einem schönen Badestrand und einem zauberhaftem Wald. Auch auf eine Angeltour können Sie am Kleinen Belt gehen. Oder machen Sie eine Radtour nach dem Stadtbummel. Ein besonderer Höhepunkt ist vom 31. Mai bis 2. Juni das "TallShips Fredericia", zu dem 12 Großsegler im alten Hafen erwartet werden.
Quelle: visitdenmark.de

Andersen ganz neu entdeckt
Die Heimatstadt des weltberühmten dänischen Märchendichters Hans Christian Andersen, zeigt noch bis 26. Mai die kürzlich entdeckte Erzählung "Das Talglicht". Im Kalender anstreichen sollten sich Andersen-Fans auch den 17.–23. August. Dann findet das neues H.C. Andersen-Festival mit 250 Kulturevents in Odense statt. Hier erfahren Sie mehr über den Dichter: Hans Christian Andersen.
Quelle: visitdenmark.de

Karneval zu Pfingsten: Der größte Karneval Nordeuropas findet in Aalborg statt
In der nordjütländischen Stadt Aalborg fängt das närrische Treiben zu Pfingsten an: Vom 17. bis 25. Mai findet dort die größte Karnevalsparty Nordeuropas statt mit bis zu 100.000 Zuschauern, Musik, Tanz, Essen, Unterhaltung und vielen farbenfrohen Kostümen – für Groß und Klein ein toller Spaß!
Quelle: visitdenmark.de

Dänemark feiert seinen berühmten Philosophen Søren Kierkegaard
Am 5. Mai wäre der berühmte dänische Philosoph und Theologe Søren Kierkegaard 200 Jahre alt geworden. Dies wird weltweit gefeiert, natürlich ganz besonders in Dänemark. Im Rahmen des Golden Days Festivals wird es eine Veranstaltungsreihe zu Kierkegaard 2013 geben. Auch in Flensburg und in der deutsch-dänischen Grenzregion finden einige Veranstaltungen zu Kierkegaard statt.
Quelle: visitdenmark.de

April 2013

Natur ganz nah erleben: Geocaching oder Fossilien sammeln
Dänemarks Natur ist voller Erlebnisse. Gehen Sie auf Fossilienjagd auf Tour mit einem Naturführer. Auch Geocaching wird bei uns angeboten. Oft reicht auch schon das Ferienhaus mitten in der Natur. Hier gibt es auch ohne Guide viel zu entdecken!
Quelle: visitdenmark.de

Es ist Tivoli-Zeit: Kopenhagens Tivoli eröffnet mit drei neuen Attraktionen die Saison
Kopenhagens berühmter Vergnügungspark hat zum Saisonstart am 11. April sein Areal um 600 m² erweitert. Området, "Die muntere Ecke" wartet gleich mit drei Neuigkeiten auf, darunter den Riesenadler oder den 8 Meter hohen "Drop tower" für Kinder.
Quelle: visitdenmark.de

Bei Roskilde entsteht bald ein neuer Nationalpark
Dänemarks Umweltministerin Ida Auken hat bereits ihr grünes Licht gegeben: Ein neuer Nationalpark soll bei Roskilde-Lejre auf Seeland entstehen. Eine einzigartige Kombination aus großartiger Natur, frühgeschichtlichen Zeugnissen und interessanter Kulturgeschichte erwartet Sie.
Quelle: visitdenmark.de

Wikingerfahrt auf dem Roskilde Fjord

Im Museumshafen Roskilde liegt die große Museumsflotte aus rekonstruierten Wikingerschiffen und traditionellen nordischen Booten. In der Segelsaison vom 1. Mai bis 30. September kann man an Bord gehen und erleben, wie es ist, mit einem Wikingerschiff zu fahren. Die Fahrt dauert ca. 50 Min, einschl. Einweisung in Schiff und Rudern. Während der Saison finden täglich Fahrten statt. Die Gäste bilden die Besatzung des Schiffes – rudern aus dem Hafen hinaus, setzen das Segel stets unter Anleitung eines erfahrenen Segelinstrukteurs.
Quelle: visitdenmark.de

Lebendiges Museum – Die Alte Stadt Aarhus

Den Gamle By (Die Alte Stadt) ist ein "lebendiges Museum", wo Sie den freundlich grüßende Pastor im Talar auf der Straße begegnen, einem Bäcker, der gerade auf dem Weg zur Backstube ist, oder zwei Landfrauen mit Kopftüchern und der Tracht des 19. Jahrhunderts.
In Aarhus, Montag – Sonntag vom 01.04.12 – 31.12.2013.
Quelle: visitdenmark.de

Das Leben im Meer erforschen

Nordeuropas größtes Aquarium öffnete im März
Am 22. März 2013 eröffnete mit dem Blauen Planet ("Den Blå Planet") Nordeuropas größtes und modernstes Aquarium in Kopenhagen. In zahlreichen anderen Aquarien können Sie in ganz Dänemark das Leben im Meer erkunden.
"Den Blå Planet" Öffnungszeiten:
22.03.2013 – 31.12.2013 Dienstag bis Sonntag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
22.03.2013 – 31.12.2013 Montag 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Quelle: visitdenmark.de

Alle Ferienhäuser in Dänemark:

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog mit den vielfältigen Angeboten. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zum Ferienhaus in Dänemark >> Alle Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark
Ferienhäuser mit Boot

Ferienhäuser mit Boot
Wikingerschiffsmuseum

Wikingerschiffsmuseum
Typisch Dänisch

Typisch Dänisch

Zur Startseite: Ferienhaus Dänemark >>
Zur Übersicht: Ferienhäuser Dänemark >>
Zur Übersicht: Dänemark Urlaub >>
Zur Übersicht: Dänemark Informationen >>