Strandsegeln in Dänemark

Strandsegeln in Dänemark ist ein actiongeladener Freizeitspaß. Einen wahren Geschwindigkeitsrausch erleben Sie, wenn Sie mit knapp 100 km/h an den Stränden der Nordseeinseln Römö und Fanö entlangheizen.

Strandsegeln Dänemark

Strandsegeln Dänemark
Foto: © VisitDenmark, Kim Wyon

Strandsegeln – Funsport am Nordseestrand
Strandsegeln ist ein rasanter Funsport, der an den festen Sandstränden der dänischen Nordseeküste ausgetragen wird. Die Gefährte ähneln vom Design her einem Rennwagen, wäre nicht der lange Mast, an dem das Segel befestigt ist. Beinahe lautlos jagen die dreirädrigen Gefährte am Strand entlang. Angetrieben vom Wind, der das Segel füllt, erreichen die Boliden Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h. An den Umkehrpunkten führen die Piloten halsbrecherische Wendemanöver aus, bei denen manchmal nur zwei Räder Bodenberührung haben und das dritte bei der wilden Drift in der Luft hängt. Muschelschalen knacken unter den Rädern, bevor der Strandsegler wieder Fahrt aufnimmt und in die entgegengesetzte Richtung am Strand entlangfegt. Die Piloten benötigen Fingerspitzengefühl und müssen in der Lage sein, sich auf veränderte Bedingungen einzustellen. Wasserrinnen und Priele müssen umkurvt werden und das Segel muss stets prall mit Wind gefüllt sein.

Strandsegeln auf Römö
Zum Strandsegeln ist ein breiter, fester Sandstrand erforderlich. In Dänemark bietet die Nordseeinsel Römö hervorragende Bedingungen für diesen actiongeladenen Funsport. Bis zu vier Kilometer breit ist der Sandstrand und knapp 13 km lang. Damit ist er der längste Sandstrand Nordeuropas. Ein Teil des Strandes darf mit Autos befahren werden. Parkplätze befinden sich direkt am Nordseestrand. Am Abschnitt Sønderstrand liegt das mit neun Quadratkilometern größte Strandsegelrevier Europas. Die Vorfreude steigt bei allen Neuankömmlingen, wenn die ersten flachen Strandsegler mit prall gefüllten Segeln vorbeirauschen. Einige Gefährte knacken locker die 100 km/h Grenze und erreichen Spitzengeschwindigkeiten, die dem Tempolimit auf dänischen Autobahnen entsprechen. Blokart werden die dreirädrigen Strandsegler in Dänemark genannt. Mit einem Eigengewicht von knapp 30 kg können die Gefährte einfach transportiert werden.

Strandsegeln Dänemark

Strandsegeln Dänemark
Foto: © VisitDenmark, Kim Wyon

Sicherheit ist Trumpf
So groß die Vorfreude auf den Geschwindigkeitsrausch am Nordseestrand auch ist, keinesfalls darf beim Strandsegeln in Dänemark die Sicherheit vernachlässigt werden. Der Wind weht an der Küste nie konstant. Trifft eine heftige Windböe den Strandsegler, kann das Gefährt bei hohen Geschwindigkeiten kentern. Um Verletzungen bei einem Sturz zu vermeiden, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie einen Helm tragen und einen Rückhaltegurt anlegen. Eine Brille schützt vor dem Fahrtwind und verhindert, dass Staubpartikel oder Insekten in die Augen gelangen. Der Mast federt im Fall eines Sturzes die Hauptlast ab und verhindert ein Überschlagen des Boliden.

Kurse im Strandsegeln
Wenn Sie in Ihrem Urlaub das Strandsegeln erlernen wollen, sollten Sie sich für ein Ferienhaus in Dänemark auf der Nordseeinsel Fanö oder Römö entscheiden. Die ortsansässigen Vermieter und Strandsegelschulen bieten Kurse für alle Altersklassen an. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und das erforderliche Know-how haben Sie sich binnen kurzer Zeit angeeignet. Nach einer kurzen Einweisung unternehmen Sie erste Fahrversuche mit dem Gefährt am Strand und erlernen unter fachmännischer Anleitung, wie Wendemanöver durchgeführt und Kurven gefahren werden. Im Rahmen eines Beach Actiondays wird das Strandsegeln auf Römö mit Beachbuggy-Offroadtour kombiniert.

Entdecken Sie die Faszination des Strandsegelns und nehmen Sie in Ihrem Dänemark Urlaub auf Fanö oder Römö an einem Kurs teil.

Alle Ferienhäuser in Dänemark:

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog mit den vielfältigen Angeboten. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.

Zum Ferienhaus in Dänemark >> Alle Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark

Ferienhäuser Dänemark
Nationalparks Dänemark

Nationalparks Dänemark
FKK Dänemark

FKK Dänemark
Ferienhaus Westküste Jütland

Ferienhaus Westküste Jütland

Zur Startseite: Ferienhaus Dänemark >>
Zur Übersicht: Ferienhäuser Dänemark >>
Zur Übersicht: Dänemark Urlaub >>
Zur Übersicht: Dänemark Aktivitäten >>